Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Internet

Aktuelles

Seiten

33 Einträge
Mittwoch, 24. August 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Kostenfallen endlich in der Falle

Weniger Abzocke im Internet und via Smartphone - das verspricht sich der vzbv vom neuen Gesetzesentwurf gegen Kostenfallen im Internet. Anbieter müssen noch deutlicher über den Gesamtpreis einer Ware oder Dienstleistung informieren. Verträge werden nur dann zustande kommen, wenn Verbraucher per...

Dienstag, 16. August 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Abofallen im Internet: Preis muss deutlich erkennbar sein

LG Landshut vom 16.08.2011 (54 O 1465/11), nicht rechtskräftig
Das Landgericht Landshut hat dem Betreiber einer sogenannten Abofalle im Internet untersagt, die kostenpflichtige Vermittlung von Mitfahrgelegenheiten anzubieten, ohne deutlich auf den Preis hinzuweisen.

Montag, 18. Juli 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Umfrage: Auskunfteien geben mangelnde Auskünfte

Unzureichend, unverständlich und veraltet sind häufig Informationen, die Verbraucher auf Anfrage von Auskunfteien erhalten. Das ergab eine nichtrepräsentative Online-Befragung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes. Seit 1. April 2010 haben Verbraucher das Recht, von Auskunfteien einmal im Jahr...
Freitag, 15. Juli 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Datenschutz darf nicht in der Wolke verschwinden

Das sogenannte Cloud-Computing biete viele neue Möglichkeiten für die Verbraucher. Gleichzeitig wächst die Herausforderung sensible und persönliche Daten sowie die Privatsphäre der Nutzer zu schützen.
Freitag, 3. Juni 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Staat muss für Datenschutz im Internet sorgen

Der Staat muss für mehr Vertrauen und Sicherheit im Internet sorgen. Das fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) im Vorfeld einer für Freitag angekündigten programmatischen Rede von Bundesinnenminister Friedrich. Selbstregulierung der Wirtschaft dürfe kein Ersatz für gesetzliche...
Montag, 30. Mai 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Verbraucherschützer und Wirtschaft fordern baldigen Start der Stiftung Datenschutz

Die Berliner Datenschutzrunde und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordern gemeinsam die Bundesregierung auf, die geplante Stiftung Datenschutz schnellstmöglich einzuführen. Kernaufgabe müsse die Entwicklung eines Zertifizierungsverfahrens und Datenschutzgütesiegels sein.
Dienstag, 24. Mai 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

G8-Gipfel: Merkel muss als Nutzer-Anwältin auftreten

vzbv fordert ein klares Bekenntnis von der Bundeskanzlerin beim G8-Gipfel für die Verankerung der Verbraucher- und Nutzerrechte in der digitalen Welt.
Freitag, 13. Mai 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Urheberschutz und Verbraucherschutz in Einklang bringen

Eine auch vom Nutzer aus gedachte Reform des Urheberrechts fordert der vzbv. Ziel müsse eine ausgewogene Balance zwischen den Interessen der Urheber, Rechteinhaber und Nutzer sein. Anhaltspunkte, wie eine für alle Seiten zufriedenstellende Neuordnung des Urheberrechts aussehen könnte, liefert ein...
Freitag, 13. Mai 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Facebook macht nach wie vor was es will

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) wiederholt seine massive Kritik an den Datenschutzbestimmungen von Facebook. Erst jetzt gab der vzbv bekannt, dass er bereits im März den Facebook-Großinvestor Goldman Sachs angeschrieben und aufgefordert hatte, Einfluss auf die Unternehmenspolitik von...
Donnerstag, 12. Mai 2011
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Bundesregierung muss Datenschutz anpacken

Untätigkeit beim Datenschutz wirft der Verbraucherzentrale Bundesverband der Bundesregierung vor. So läuft am 25. Mai die Frist zur Umsetzung der EU-Datenschutzrichtlinie aus, die strengere Regeln für sogenannte Cookies verlangt. Zudem müsse ein Vorabwiderspruchsrecht für Geodatendienste verankert...

Seiten

33 Einträge