Skip to content Skip to navigation

06.07.2017 > Termin

Vorstellung Verbraucherreport in der Bundespressekonferenz

vzbv stellt Umfrage und Forderungen zur Bundestagswahl vor

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, stellt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in der Bundespressekonferenz den Verbraucherreport 2017 mit Zahlen und Fakten zur Lage der Verbraucher in Deutschland und Forderungen zur Bundestagswahl vor.

Wann:

Donnerstag, 6. Juli 2017, 10.00 Uhr

Wo:

Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin (Ecke Reinhardtstraße) 

Wer:

Klaus Müller, Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

Lina Ehrig, Leiterin Team Digitales und Medien beim vzbv

Dorothea Mohn, Leiterin Team Finanzmarkt beim vzbv 

 

Die Ergebnisse des Verbraucherreports finden Sie hier.

Weitere Informationen