Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

12.03.2015 > Termin

Pressekonferenz: Mehr Transparenz für effiziente Haushaltsgeräte

Pressekonferenz anläßlich des Weltverbrauchertags 2015
M. Schuppich - fotolia.com

Über 80 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher kennen das Energielabel mit den Effizienzklassen A+++ bis G und berücksichtigen es bei ihren Kaufentscheidungen. Die Erwartung ist, Strom zu sparen. Ein aktueller Marktcheck des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) und der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz macht deutlich, dass es in einigen Produktgruppen bereits einen sehr hohen Anteil von Geräten in den besten Energieeffizienzklassen am Markt gibt.

Wenn aber nur Geräte mit den besten Effizienzklassen im Handel sind, fällt ein echter Vergleich schwer. Zudem werden die angebotenen Haushaltsgeräte zwar immer effizienter, aber auch immer größer. Wirklich Auskunft gibt dann nur der Stromverbrauch in Kilowattstunden. Der aber für Verbraucher schwer verständlich. Dies zeigen auch aktuelle Umfrageergebnisse.

Der vzbv und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz  zeigen Beispiele für eine bislang unzureichende und intransparente Kennzeichnung von elektrischen Haushaltsgeräten und stellen politischen Forderungen für eine klar verständliche Energieeffizienzkennzeichnung vor.

Bitte beachten Sie die geänderte Anfangszeit.

Wann: Donnerstag, 12. März 2015, um 10 Uhr

Wo: Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin

Wer:

  • Klaus Müller, Vorstand des vzbv

  • Johanna Kardel, Energieexpertin beim vzbv

  • Elke Dünnhoff, Leiterin des Projekts Energiekennzeichnung der Verbraucherzentrale Rheinland Pfalz

Bitte melden Sie sich an per E-Mail presse@vzbv.de oder per Fax 030-258 00 522.

Die Pressekonferenz findet anläßlich des Weltverbrauchertags am 15. März statt. In diesem Jahr steht der Weltverbrauchertag unter dem Motto "Energiesparen durch mehr Effizienz". Mit vielfältigen Aktionen machen die Verbraucherzentralen auf das Thema aufmerksam.

Downloads

Weitere Informationen