Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

08.05.2018 > Termin

Mehr Transparenz für Verbraucher durch Energielabel und Energieausweis?

Berliner-Energietage-2018
Eine Veranstaltung des vzbv auf den Berliner Energietagen
Berliner Energietage 2018 - Pressebild

Wann?

Dienstag,  8. Mai 2018, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Wo?

Ludwig Erhard Haus, Fasanenstraße 85 in 10623 Berlin


Voraussichtlich zum Jahreswechsel 2019/2020 wird es auf vielen Haushaltsgeräten ein neues Energielabel geben. Die Veranstaltung beleuchtet die zugrunde liegenden Kriterien für die Einstufung und digitalen Zugänge zur Kennzeichnung  und soll Verbraucher gleichzeitig aufklären, worauf sie sich bei der Revision des Energielabels einstellen müssen. Dabei werden die Erfahrungen beim Energieausweis miteinbezogen.

Referenten und Podiumsgäste

Zu Beginn der Veranstaltung werden Herr Dr. Floris Akkerman (Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung), Frau Lena Domröse (adelphi), Herr Hans Weinreuter (Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.) und Herr Franz Michel (Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.) Impulsvorträge halten. Bei der anschließenden Podiumsdiskussion werden wir gemeinsam mit unseren Gästen Werner Scholz (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.), Christian Noll (Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V.) und Hans Weinreuter (Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.) und ihren unterschiedlichen Perspektiven das Thema Energielabel und Energieausweis nochmals angeregt diskutieren. Die Moderatorin der Veranstaltung ist Nadine Lindner (Deutschlandfunk).

Im Nachgang der Veranstaltung möchten wir Sie zudem zu einem kleinen Empfang einladen, den Sie gerne zur Vernetzung und zum Austausch Ihrer Erfahrungen nutzen können.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme zu einem Thema, das Verbraucher in den kommenden Monaten intensiv beschäftigen wird.

Weitere Informationen zum Programm und Hintergründe zu den Gästen erfahren Sie hier.

Art des Termins