Skip to content Skip to navigation

27.11.2017 > Termin

Durchsetzung des Verbraucherrechts – Initiativen aus Brüssel und Berlin

Gemeinsame Veranstaltung des vzbv und der Vertretung der EU-Kommission in Deutschland
vzbv

Das Verbraucherrecht nützt Verbraucherinnen und Verbrauchern nur dann, wenn es in der Praxis einfach und effektiv durchgesetzt wird. Auf deutscher wie auch auf EU-Ebene wird derzeit intensiv über Wege zu einer besseren Durchsetzung des Verbraucherrechts diskutiert.

Sollen kollektive Klageinstrumente eingeführt werden? Sollen neben Verbraucherverbänden und Wettbewerbszentrale auch Behörden zur privatrechtlichen Durchsetzung des Verbraucherrechts befähigt werden? Welche Konsequenzen hätten diese Vorschläge? Welche potentiellen Vor- und Nachteile sind für die verschiedenen Akteure damit verbunden?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen auf unserer Veranstaltung diskutieren.

Wann?
Montag, 27. November 2017, 13:00 Uhr (Einlass und Mittagsimbiss) bis 17:45 Uhr

Wo?
Europäisches Haus, Unter den Linden 78, 10117 Berlin

Programm:

Ein ausführliches Programm finden Sie unten zum Download.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier online bis zum 20. November 2017 an.

 

Downloads

Programm Veranstaltung Durchsetzung des Verbraucherrechts