Skip to content Skip to navigation

Wirtschaft

Wir streiten für Chancengleichheit zwischen Verbrauchern und Unternehmen. Verbraucherrechte müssen an neue Entwicklungen angepasst werden, etwa an den zunehmenden internationalen Waren- und Dienstleistungsverkehr und die Digitalisierung. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen gute Möglichkeiten haben, diese Rechte wahrzunehmen und durchzusetzen, beispielsweise bei der Wahrnehmung von Gewährleistungs- oder Informationsrechten.

Wirtschaft

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

229 Einträge
Donnerstag, 14. September 2017
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Die Musterfeststellungsklage muss kommen

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands

Auf die Einführung einer Musterfeststellungsklage konnte sich die Große Koalition nicht verständigen. Warum der vzbv die Einführung einer Musterklage auch von einer neuen Bundesregierung mit Nachdruck fordern wird, erläutert Klaus Müller, Vorstand des vzbv.

Mittwoch, 2. August 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Oberster Verbraucherschützer: Dieselgipfel vor die Wand gefahren

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverband

Bundesregierung und Autobranche haben sich am Mittwoch zum Dieselgipfel in Berlin getroffen, um über Dieselnachrüstungen und drohende Fahrverbote zu diskutieren. Wie der Verband der Automobilindustrie mitteilt, bieten die Hersteller Software-Updates für Euro-5- und Euro-6-Pkw an. Dazu Klaus...

Montag, 31. Juli 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
Pressemitteilung

Autogipfel: Hersteller in die Verantwortung nehmen

Sergey Rasulov - 123rf.com

Zum Dieselgipfel der Bundesregierung am Mittwoch, 2. August 2017, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) politische Konsequenzen aus möglichen Kartellabsprachen gefordert. Betroffene Verbraucherinnen und Verbraucher müssen entschädigt werden.

Donnerstag, 27. Juli 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

VW-Skandal und das Autokartell: Rechte der Verbraucher

Sollten sich die Vorwürfe von Kartellabsprachen zwischen deutschen Autoherstellern bewahrheiten, wären Millionen Verbraucherinnen und Verbraucher betroffen. Viele stellen sich die Frage, was die aktuellen Entwicklungen rechtlich für sie bedeuten. Der vzbv gibt Antworten.

Mittwoch, 26. Juli 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Wirtschaft
Onlinemeldung

Onlinehandel: Verbote von Plattformen sind nicht im Interesse von Verbrauchern

Der Generalanwalt des EuGH plädiert dafür, dass Markenhersteller ihren Fachhändlern verbieten dürfen, ihre Produkte auf Onlineplattformen zu verkaufen. Laut vzbv schränkt das die Angebotsvielfalt für Verbraucher ein.

Montag, 24. Juli 2017
  • Themen
  • Mobilität
  • Verkehr
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

Kartellabsprachen wären organisierte Verbrauchertäuschung

Deutsche Autohersteller stehen unter Verdacht, seit den 1990er-Jahren Kartellabsprachen getroffen zu haben. Dazu Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

Dienstag, 18. Juli 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

Telefonanbieter darf rechtswidrige Gebühren nicht behalten

Die mobilcom-debitel GmbH muss Gewinne aus einer rechtswidrigen Nichtnutzungsgebühr an die Staatskasse abführen. Das Landgericht Kiel verurteilte das Unternehmen zur Zahlung eines sechsstelligen Betrages. Geklagt hatte der vzbv in einem mehrstufigen Gewinnabschöpfungsverfahren.

Freitag, 7. Juli 2017
  • Themen
  • Digitale Welt
  • Internet
  • Themen
  • Politik
  • Forderungen
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

G20: Verbraucherinteressen Gewicht geben

Digitaler Verbraucherschutz

Auf dem G20-Gipfel am 7. und 8. Juli 2017 steht neben traditionellen Themen wie Wirtschaftswachstum und Finanzmarktregulierung auch die Digitalisierung auf der Tagesordnung. Der vzbv fordert, dass die Belange der Verbraucher in der Abschlusserklärung explizit berücksichtigt werden.

Freitag, 7. Juli 2017
  • Themen
  • Verbraucherbildung
  • Themen
  • Wirtschaft
Pressemitteilung

vzbv veröffentlicht YouTube-Videos für Geflüchtete

Uhura Creative Media/vzbv

Worauf muss ich achten, wenn ich eine eigene Wohnung beziehe? Wie finde ich den passenden Handyvertrag für mich? Was ist bei einem Bankkonto wichtig? Diesen und weiteren Fragen gehen die Influencer Firas Alshater und Hadnet Tesfai in zehn kurzweiligen und informativen YouTube-Videos nach.

Montag, 26. Juni 2017
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Vorstand
  • Themen
  • Europa
Pressemitteilung

EU und Japan müssen JEFTA transparent verhandeln

Das EU-Japan Handelsabkommen (JEFTA) befindet sich derzeit in der finalen Abstimmung. Vor dem G20 Gipfel in Hamburg am 7. und 8. Juli 2017 möchten die Verhandlungspartner eine politische Einigung verkünden. Klaus Müller, Vorstand des vzbv, kritisiert die Intransparenz der Verhandlungen.

Seiten

229 Einträge