Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen

Student:in zur Aushilfe Team Qualitätsentwicklung

Teilzeit, max. 15 Wochenstunden | befristet | Bewerbungsfrist bis zum 19.07.2022

Stellenausschreibung

Verbrauchermärkte analysieren, strukturelle Missstände aufdecken und Verbraucherprobleme benennen, Lösungen aufzeigen und für deren Umsetzung streiten – das sind die Kernaufgaben der rund 250 Mitarbeiter:innen im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv). Der Verband mit Sitz in Berlin und einem Büro in Brüssel ist die Dachorganisation der 16 Verbraucherzentralen der Länder und von 27 sozial- und verbraucherpolitisch orientierten Mitgliedsorganisationen. Unser gemeinsames Ziel: Verbraucherpolitik in Deutschland und der Europäischen Union gestalten.

Für das Team Qualitätsentwicklung suchen wir schnellstmöglich eine:n

Student:in zur Aushilfe (befristet bis 31.12.2022, eine Verlängerung wird angestrebt)

Das Team Qualitätsentwicklung ist verantwortlich für verschiedene Serviceleistungen u.a. für die Organisation und Koordination von Fortbildungsveranstaltungen für die Mitarbeiter:innen der Verbraucherzentralen und Mitgliedsorganisationen, Contentproduktion und –organisation sowie die verbandsweite Koordination der Netzwerkgruppenarbeit.

Als studentische Aushilfe haben Sie nach fachlicher Anleitung folgende Aufgaben:

  • Lehrbriefkorrektur der eingereichten Teilnehmerantworten nach vorgegebenen Lösungsskizzen
  • Unterstützung bei der organisatorischen Vor- und Nachbereitung von Fortbildungsveranstaltungen und Online-Lehrangeboten
  • Redaktionelle Unterstützung bei der Content-Erstellung und beim Einpflegen von Content im Intra-/Extranet
  • Administrative Unterstützung des Teams in verschiedenen Geschäftsprozessen
  • Datenbestandspflege

 

Sie bringen mit:

  • Eine Immatrikulation an einer Universität oder (Fach-)Hochschule sowie den Nachweis einer gültigen studentischen Krankenversicherung
  • Abgeschlossenes Grundstudium der Rechtswissenschaften
  • Solide Kenntnisse im Zivilrecht, insbesondere im Allgemeinen Teil, im Schuldrecht und bei den Verbraucherschutzvorschriften (Widerruf, Informationspflichten, etc.)
  • Gute Kenntnisse von MS Office sowie moderner Kommunikationstechniken
  • Anwenderkenntnisse von Datenbanken 
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kommunikative Fähigkeiten und Teamorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit

 

Die Stelle ist bis zum 31.12.2022 befristet, eine Verlängerung wird angestrebt. Die Vergütung richtet sich nach dem TVöD, Entgeltgruppe 3. Der Einsatz pro Woche liegt bei max. 15 Stunden.

Vielfalt wird im vzbv gelebt. Wir begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 19.07.2022 per E-Mail an Bewerbungen@vzbv.de (max. 15 MB und in einer PDF-Datei), Kennwort: „Studentische Aushilfe QE“.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zur Datenverarbeitung im Bewerbungsverfahren nach Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. wird Ihre für das Bewerbungsverfahren erforderlichen personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Dokument.

Ansehen
PDF | 162.03 KB

Kontakt

Kontakt

Team Personal und Organisation

Bewerbungen@vzbv.de