Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Publikationen

15.10.2014
Dokument

Familienpflegezeit auf Pump

Die Bundesregierung hat heute das Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf beschlossen. Diesen Anspruch kann es aber nicht einlösen – weder beim zeitlichen Umfang der Freistellungsansprüche noch bei der Art und Weise der Absicherung der Einkommenseinbußen der Beschäftigten. Nach Ansicht des vzbv sind weitere Schritte nötig.

22.06.2012
Dokument

Stellungnahme zum "Pflege-Bahr"

Am 25.06.2012 findet im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages eine öffentliche Anhörung zum sogenannten "Pflege-Bahr" statt. Nach Einschätzung des vzbv führt die Förderung der freiwilligen Risikovorsorge nicht zu einer nachhaltigen Finanzierung der Pflegereform.

03.01.2012
Dokument

Pflegefall Pflegeversicherung

Derzeit sind etwa 2,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Die Demenz-Kranken darunter bekommen derzeit nur unzureichende Leistungen aus der Pflegeversicherung. Deshalb ist bei der Reform entscheidend, wie der Begriff pflegebedürftig genau definiert wird. Und wie Pflege in Zukunft finanziert werden kann.

03.01.2012
Dokument

Neue vpk zum Thema Pflege erschienen

Wo liegen die Herausforderungen beim Thema Pflege? Dieser Frage geht die neue Ausgabe des vzbv-Magazins "vpk – verbraucher. politik. kompakt." nach.