Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

Seiten

470 Einträge
25.09.2019
Onlinemeldung

Unerlaubte Telefonwerbung wirksam bekämpfen

Der vzbv hat in einer Stellungnahme gefordert, dass telefonisch angebahnte Verträge, mit denen Verbraucherinnen und Verbraucher dauerhafte Verpflichtungen eingehen, künftig in Textform bestätigt werden müssen. Zusammen mit anderen Maßnahmen könnte so unerlaubte Telefonwerbung endlich wirksam eingedämmt werden.

25.09.2019
Pressemitteilung

Jeder dritte Nutzer hat wiederholt Probleme mit seiner Internetverbindung

Jeder dritte Internetnutzer gibt an, dass seine Verbindung in den vergangenen zwei Jahren mehr als einmal unterbrochen oder langsam war. In über der Hälfte dieser Fälle traten die Probleme länger als vier Wochen auf. Das ergibt eine repräsentative Umfrage des Marktwächter-Teams des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

17.09.2019
Dokument

Allgemeine Überwachungspflicht verhindern

Stellungnahme des Verbraucherzentrale Bundesverbands zur Umsetzung des neuen EU-Urheberrechts und der Gefahr von Uploadfiltern.

27.08.2019
Pressemitteilung

Vorinstallierte Apps auf Smartphones: Kaum genutzt und schwer loszuwerden

Neu gekaufte Smartphones haben meist eine große Anzahl von Apps vorinstalliert. Eine internet-repräsentative Befragung des Marktwächters zeigt: Verbraucher nutzen den mitgelieferten Zusatz kaum und haben oftmals schlechte Erfahrungen mit nicht löschbaren Apps gemacht. Hinzu kommen Sorgen um Privatsphäre, Datenschutz und Informationslücken.

19.08.2019
Pressemitteilung

Online-PC-Spiele: Jugendschutz und Informationen zu In-Game-Käufen unzureichend

Eine aktuelle Untersuchung zeigt: Insbesondere für Eltern ist die Suche nach Informationen, ob ein Online-PC-Spiel In-Game-Käufe enthält oder für ihr Kind geeignet ist, nahezu aussichtslos. Die Marktwächter haben überprüft, ob Anbieter alle relevanten Informationen aufführen und wie ihre Kundenservices auf Anfragen reagieren.

22.07.2019
Pressemitteilung

Widerrufsrecht verletzt - Marktwächter mahnen ab

Die Marktwächterexperten der Verbraucherzentrale Brandenburg haben Verstöße gegen das gesetzlich festgelegte Widerrufsrecht im Online-Handel aufgespürt. Drei Anbieter mahnte das Team nun erfolgreich ab. Sie hatten das Recht ihrer Kunden, gekaufte Waren innerhalb von 14 Tagen zurückzugeben, auf unzulässige Weise beschränkt.

24.06.2019
Pressemitteilung

1 & 1 darf bei Bestellung von DSL-Tarifen Wahl des Routers nicht einschränken

Die 1 & 1 Telecom GmbH darf bei der Bestellung von DSL-Tarifen im Internet nicht mehr den Eindruck erwecken, für den von Kundinnen oder Kunden gewählten Tarif sei einer der angebotenen Router erforderlich. Die Aussage sei irreführend und verstoße gegen das Telekommunikationsgesetz, entschied das LG Koblenz nach einer Klage des vzbv.

19.06.2019
Pressemitteilung

Vodafone-Pass darf nicht nur im Inland gelten

Enthält ein Mobilfunktarif die Möglichkeit, ausgewählte Apps ohne Anrechnung auf das vereinbarte Datenvolumen zu nutzen, muss dies EU-weit gelten. Die Vodafone GmbH darf die Gültigkeit ihres „Vodafone-Passes“ daher nicht auf Deutschland begrenzen, entschied das Landgericht Düsseldorf nach einer Klage des vzbv.

27.05.2019
Pressemitteilung

Hohe Preisaufschläge bei der Online-Ticketbörse Viagogo

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Bayern hat die Preisaufschläge auf der Ticketbörse Viagogo für Konzerte in München untersucht. Durchschnittlich kosteten Eintrittskarten für Veranstaltungen im April und Mai fast das Dreifache des Originalpreises.

22.05.2019
Pressemitteilung

E-Plus muss Restguthaben ohne Rücksendung der SIM-Karte erstatten

Mobilfunkanbieter dürfen die Erstattung eines Restguthabens nach Vertragsende nicht von der Rücksendung der SIM-Karte abhängig machen. Das hat das Landgericht Düsseldorf entschieden.

Seiten

470 Einträge