Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Meldungen filtern

Publikationen

Seiten

66 Einträge
17.02.2014
Pressemitteilung

Urteil: Facebook muss sich an deutsches Datenschutzrecht halten

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat sich auch in zweiter Instanz vor dem Kammergericht in Berlin gegen Facebook durchgesetzt. Das Kammergericht wies eine Berufung von Facebook zurück und bestätigte das Urteil des Landgerichts Berlin zugunsten des vzbv.

17.02.2014
Pressemitteilung

Mobilfunk-Rechnung per Post darf nichts kosten

Ein Mobilfunkunternehmen darf für die Zusendung der Rechnung per Post nicht 1,50 Euro berechnen. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main nach einer Klage des vzbv gegen die Drillisch Telecom GmbH entschieden.

04.02.2014
Pressemitteilung

Kabel Deutschland wegen unerwünschter Werbung verurteilt

Ein Unternehmen darf keine Werbeschreiben an Verbraucher senden, die das erkennbar nicht wünschen. Das gilt nach einem Urteil des Oberlandesgerichts München auch für Briefkastenwerbung, die nicht persönlich an Einzelne adressiert ist.

30.01.2014
Pressemitteilung

Unterrichtsmaterialien als Werbeplattform

Lehrmaterialien gibt es viele: Oft sind sie kostenlos, doch leider nicht immer frei von Werbung. Wirtschaftsnahe Publikationen schneiden bei der Qualität signifikant schlechter als Materialien aus öffentlicher Hand oder von nicht kommerziellen Interessensverbänden. Das belegt eine aktuelle Analyse des Materialkompasses Verbraucherbildung, einem Projekt des vzbv.
23.01.2014
Pressemitteilung

Aktuelle Umfrage: weniger Fleisch für mehr Umweltschutz

Um die Umwelt zu schonen, befürworten Verbraucherinnen und Verbraucher weniger Fleischkonsum: Drei von vier (73 Prozent) halten es für sinnvoll, freiwillig weniger Fleisch zu essen. Das zeigt eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag des vzbv anlässlich der Internationalen Grünen Woche (IGW). Befragt wurden Verbraucherinnen und Verbraucher nach ihrer Sicht auf Umweltprobleme im Lebensmittelbereich und Lösungsmöglichkeiten.

20.01.2014
Pressemitteilung

Mehr Klarheit bei vegetarischen Lebensmitteln

Der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) und der vzbv unterstützen einen Antrag im Europaparlament zur besseren Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln. Umfragen belegen, dass die aktuelle Praxis viele Verbraucherinnen und Verbraucher verwirrt. Sie wollen mehr Klarheit, ob Lebensmittel für die vegetarische oder vegane Ernährung geeignet sind.
15.01.2014
Pressemitteilung

Mehr Umweltfreundlichkeit im Lebensmittelbereich nötig

Ein Fünftel der Treibhausgasemissionen in Deutschland gehen auf den Ernährungssektor zurück. Stickstoffüberschüsse aus der Landwirtschaft belasten das Grundwasser. vzbv und Umweltbundesamt machen auf der Internationalen Grünen Woche auf Umweltprobleme durch Lebensmittel aufmerksam.

19.12.2013
Pressemitteilung

Unzulässige Gesundheitswerbung für Rotbäckchen

Die Rotbäckchen-Vertriebs GmbH darf für den gleichnamigen Kindersaft nicht mit den Aussagen „lernstark“ und „mit Eisen zur Unterstützung der Konzentrationsfähigkeit“ werben. Das hat das Oberlandesgericht Koblenz auf eine Klage des vzbv hin entschieden.

16.12.2013
Pressemitteilung

Ein Hauch von Luxus

Gerade in der Weihnachtszeit bieten Anbieter und Handel bieten Luxus-Lebensmittel für jedermann an. Doch häufig sparen die Lebensmittelhersteller an den auf der Verpackung hervorgehobenen Edelzutaten, das zeigt ein aktueller Marktcheck des Projekts Lebensmittelklarheit.
27.11.2013
Pressemitteilung

Der Koalitionsvertrag aus Verbrauchersicht

Mit dem Koalitionsvertrag stellen CDU, CSU und SPD die Verbraucherpolitik in Deutschland auf neue Füße. Viele Vorhaben werden die Situation der Verbraucherinnen und Verbraucher nach Einschätzung des vzbv verbessern – in einigen Bereichen gibt es aber auch Kritik und Klärungsbedarf.

Seiten

66 Einträge