Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Publikationen/Faktenblätter

Publikationen

Seiten

12 Einträge
28.02.2008
Dokument

Sicherheit von Spielzeug - Stellungnahme zum Entwurf einer EU-Richtlinie

Spielzeuge müssen sicherer und gesünder werden.Der Verbraucherzentrale Bundesverband begrüßt die Überarbeitung der 20 Jahre alten Spielzeugrichtlinie und die Einführung von strengeren Vorschriften. Der Neuentwurf geht allerdings in einigen Punkten nicht weit genug.
27.02.2008
Dokument

Nachhaltige Bildung stärkt Handlungsoptionen für den Verbraucher

Damit Verbraucher auf dem Finanzmarkt nachhaltig agieren können, benötigen sie eine finanzielle Bildung als Grundausrüstung.
Vortrag von vzbv-Vorstand Gerd Billen auf dem Symposium der Sparkassen-Finanzgruppe / Wissenschaftsförderung "Finanzielle Bildung und nachhaltige Entwicklung" in Berlin
22.02.2008
Dokument

Bilanz der bundesweiten Kampagne zum Stromanbieterwechsel

Positive Bilanz der bundesweiten Kampagne zum Stromanbieterwechsel. Unter dem Motto "Strom. Jetzt wechseln. Jetzt sparen" setzten sich der vzbv und seine Mitglieder mit Erfolg gegen die Preiserhöhungen der Stromversorger zur Wehr. Der Erfolg: eine Rekordwechselrate von prognostizierten zwei Millionen Kunden im letzten Jahr. Die Kampagne wurde als beste nationale Verbraucherkampagne des Jahres 2007 ausgezeichnet.
15.02.2008
Dokument

Globalisierung - Der Verbraucher entscheidet

Globalisierung ist gestaltbar: Welchen Rahmen die Politik setzen sollte, damit Verbraucher bewusste Kaufentscheidungen treffen können, erläutert Julia Klöckner, MdB, Verbraucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, in ihrem Gastkommentar. Erschienen in der vpk - Verbraucherpolitische Korrespondenz (Januar/Februar 2008 Nr. 13)
14.02.2008
Dokument

Vorschläge zur EG Öko-Verordnung (02/2008)

Am 28. Juni 2007 ist die Verordnung (EG) Nr. 834/2007 verabschiedet worden. Die Verordnung gilt ab dem 01. Januar 2009. Bis zu diesem Datum sind noch die erforderlichen Durchführungsbestimmungen zu erlassen. Kommentare und Vorschläge des Verbraucherzentrale Bundesverbandes
14.02.2008
Urteil

Flugpreis muss Treibstoffzuschläge und Servicegebühren enthalten

Urteil des OLG Frankfurt/Main vom 14.02.2008 (14 O 564/06)

Eine Fluggesellschaft (hier Condor) darf nicht mit günstigen Flugpreisen werben, wenn weitere Kosten wie ein Treibstoffzuschlag und eine Service-Gebühr hinzukommen.

14.02.2008
Urteil

Flugpreis muss Treibstoffzuschläge und Servicegebühren enthalten

Urteil des OLG Frankfurt/Main vom 14.02.2008 (14 O 564/06)
Eine Fluggesellschaft (hier Condor) darf nicht mit günstigen Flugpreisen werben, wenn weitere Kosten wie ein Treibstoffzuschlag und eine Service-Gebühr hinzukommen.
13.02.2008
Dokument

Zur Änderung der EU-Verordnung zu neuartigen Lebensmitteln

Die Europäische Kommission hat am 14. Januar 2008 einen Vorschlag für die Verordnung für neuartige Lebensmittel angenommen. Die Überarbeitung wurde notwendig, weil genetisch veränderte Lebensmittel bisher in der gleichen Verordnung geregelt wurden, jetzt aber getrennt neu geregelt werden sollen. Die Kommission beabsichtigt eine Vereinfachung des Zulassungsverfahrens sowie eine zentralisierte Sicherheitsbewertung durch die EFSA. Die Verordnung soll auch spezifische Kennzeichnungserfordernisse regeln.
Stellungnahme des Verbraucherzentrale Bundesverbandes
13.02.2008
Urteil

Reiseveranstalter darf Haftung nicht übermäßig einschränken

Urteil des LG Düsseldorf vom 13.02.2008 (12 O 347/07) - rechtskräftig -
Das Landgericht Düsseldorf hat eine Reihe von Klauseln in den Geschäftsbedingungen der alltours Flugreisen GmbH für unzulässig erklärt. Geklagt hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband, der Regelungen über ein eingeschränkte Haftung des Reiseveranstalters moniert hatte.
12.02.2008
Dokument

Verbraucher im Mitmach-Netz

Durch Web 2.0 hat sich die Rolle der Verbraucher grundsätzlich gewandelt. Im Netz werden aus Verbrauchern Gestalter, Verkäufer, Produzenten. Im Online-Universum muss es daher eine Balance geben zwischen Eigenverantwortlichkeit und freier Marktentfaltung und einem wirksamen Rechts- und Verbraucherschutz.
Vortrag auf einer Veranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) in Berlin zum Thema "Sicherung der Identität in der digitalen Welt"

Seiten

12 Einträge