Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

1893 Einträge
15.03.2010
Pressemitteilung

Weltverbrauchertag: Weg mit dem Finanzschrott!

"Verbraucherschutz in die Finanzaufsicht" fordert der vzbv anlässlich des Weltverbrauchertages 2010. Mit einer öffentlichen Aktion unterstrich der vzbv seinen Appell: Vorstand Gerd Billen schredderte in Sichtweite von Kanzleramt und Bundestag "Finanzschrott".
12.03.2010
Pressemitteilung

Entscheidung für die Ampelkennzeichnung

Am 16. März können die Abgeordneten im zuständigen Ausschuss des EU-Parlaments den Weg frei für die Ampelkennzeichnung machen. Damit wäre aus Sicht des vzbv gewährleistet, dass Verbraucher beim Lebensmitteleinkauf Dickmacher auf einen Blick erkennen können.
12.03.2010
Pressemitteilung

Internet: Mehr Schutz für Kinder nötig

Viele Webseiten, die sich an Kinder richten, enthalten unzulässige Werbung. Das hat der vzbv in einer Überprüfung von Spieleportalen festgestellt. Viele Unternehmen trennen nicht ausreichend zwischen Werbung und redaktionellem Inhalt.
10.03.2010
Pressemitteilung

Arzneimittelkosten begrenzen, Zusatzbeiträge verhindern

Die pharmazeutische Industrie sollte zu Preisverhandlungen mit den gesetzlichen Krankenkassen gezwungen werden. vzbv-Vorstand Billen: "Würden die Arzneimittelpreise begrenzt, fielen auch die Zusatzbeiträge der Kassen erheblich niedriger aus".
09.03.2010
Pressemitteilung

Was tun, wenn jemand stirbt?

An wen muss man sich wenden, um den amtlichen Formalitäten zu genügen? Welche Formen der Bestattung gibt es? Welche Fristen sind zu beachten? Und welche Kosten enstehen? Der aktualisierte Ratgeber der Verbraucherzentralen gibt konkrete Hilfestellungen, was im Sterbefall zu tun ist. Neu ist eine Checkliste, die man ausfüllen und speichern kann.
08.03.2010
Pressemitteilung

Gesundheitspolitik: Raus aus den ideologischen Schützengräben

Regierungskommission muss sich allen Zukunftsfragen des Gesundheitswesens stellen und dabei in die Rolle der Patienten und Versicherten schlüpfen. vzbv-Vorstand Billen: "Die Verbraucher wollen endlich Verlässlichkeit." Fortwährende Anpassungen bei Leistungskatalogen oder Beträgen sorgen für Unmut und Verunsicherung.
04.03.2010
Pressemitteilung

Kritische Verbraucherbildung - Kooperationsprojekt Verbraucherzentrale Bundesverband und Stiftung Warentest

Kann ich meine online gekaufte DVD wieder umtauschen? Welchem Qualitätssiegel kann ich vertrauen - und welches Label ist lediglich ein Marketing-Instrument des Herstellers? Wie beeinflusst mein Essverhalten den Treibhausgas-Ausstoß? Neue Unterrichtsmaterialien zur kritischen Verbraucherbildung für Lehrer von vzbv und Stiftung Warentest
02.03.2010
Pressemitteilung

Vorratsdatenspeicherung: Staat muss Vorbild sein

Mit ihrem Urteil haben die Richter des Bundesverfassungsgerichts den Gesetzgeber scharf gerügt und die unverzügliche Löschung der bisher erhobenen Daten angeordnet. Nun gilt es das Vertrauen der Bürger in den Schutz ihrer Daten und Kommunikation wiederherzustellen.
25.02.2010
Pressemitteilung

Sicherheit hat oberste Priorität

Achsrisse beim ICE, Radbrüche und Bremsprobleme bei der Berliner S-Bahn, Verdacht auf Baupfusch an ICE-Trassen. Anlässlich der jüngsten Sicherheitsmängel bei der Deutschen Bahn fordert der vzbv eine bessere Aufsicht des Staatskonzerns.
24.02.2010
Pressemitteilung

Showdown für die Ampelkennzeichnung

Am 16. März sollen die deutschen Europaabgeordneten für die Ampelkennzeichnung stimmen. Das fordert ein breites Bündnis von Organisationen aus Verbraucherschutz und Gesundheit. Alle Bürger sollen eine klare Orientierung über die Zusammensetzung der Lebensmittel erhalten, damit sie sich gesund ernähren können.

Seiten

1893 Einträge