Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

1508 Einträge
16.06.2008
Pressemitteilung

Nährwertkennzeichnung: Merkel soll Farbe bekennen

Die Verbraucherschutzminister der Länder haben eine europaweit verpflichtende Kennzeichnung in grafischer und farblich unterlegter Form gefordert. So wünschen es auch die Verbraucher. Irritiert ist der Verbraucherzentrale Bundesverband durch widersprüchliche Aussagen aus dem Bundesverbraucherministerium.
16.06.2008
Pressemitteilung

"Limited Edition" - Wettbewerb für Jugendliche

Ehrung heute im Deutschen Bundestag: Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren hatten sich als Barkeeper und Marketing-Strategen engagiert, um mit prickelnden Ideen gleichaltrige Konsumenten vom eigenen Getränke-Mix zu überzeugen.
10.06.2008
Pressemitteilung

Ohne Fußfesseln ins digitale Zeitalter

Was dürfen die Sender von ARD und ZDF im Zeitalter von Web 2.0 im Internet und was nicht? Über diese Frage entscheiden am 12. Juni 2008 die Ministerpräsidenten der Bundesländer. Wenn sich der vorliegende Staatsvertragsentwurf durchsetzt, sind Online-Informationen der Öffentlich-Rechtlichen nur noch sehr eingeschränkt zulässig.
04.06.2008
Pressemitteilung

Weichenstellungen für eine verbraucherorientierte Energiepolitik

Wohnen und Mobilität muss auch in Zukunft bezahlbar sein. Dafür sollte die Energieversorgung neu ausgerichtet werden: Zum Beispiel Gebäude energieeffizient dämmen und sanieren, Stromfresser verbannen und Mobilität zukunftsfähig gestalten, Angebote von Bus und Bahn deutlich ausbauen.
02.06.2008
Pressemitteilung

Milchstreit: Faire Preise für Bauern und Verbraucher

Versorgungsengpässe beim Grundnahrungsmittel Milch müssen auf jeden Fall verhindert werden. Gleichzeitig unterstützt der Verbraucherzentrale Bundesverband die Forderung der Bauern nach fairen Milchpreisen.
02.06.2008
Pressemitteilung

Bauverträge und Leistungsbeschreibungen mit bösen Überraschungen

"Wir brauchen im Hausbau endlich Transparenz und Sicherheit", fordert Billen. "Weder lassen sich derzeit Angebote vergleichen, noch lässt sich feststellen, ob ein günstiges Angebot um den Preis von risikoreichen Einsparungen im Bereich der Planung oder der Ausführung erkauft wird."

30.05.2008
Pressemitteilung

Telefonwerbung: Druck auf schwarze Schafe der Branche wächst

Nachbesserungen zum Gesetzentwurf gegen unlautere Telefonwerbungen: Hoffnung im Kampf gegen untergeschobene Verträge. Die effektivste Sanktion - die Wirksamkeit von Verträgen erst nach schriftlicher Bestätigung - ist nach wie vor ausgeklammert. Aber wesentliche Defizite des Referentenentwurfes sind ausgeräumt. Besonders erfreulich: Das Widerrufsrecht umfasst jetzt alle Dienstleistungen.

30.05.2008
Pressemitteilung

Dementi zu Post-Äußerungen

Die Herkunft der am 30.05.2008 in dem Artikel "Post späht Kunden aus" der Thüringer Allgemeinen zitierten Äußerungen des Verbraucherzentrale Bundesverbandes ist nicht nachvollziehbar. Pressesprecher Christian Fronczak dementiert, die Aussagen in diesem Zusammenhang getroffen zu haben.
29.05.2008
Pressemitteilung

Besser essen mit der Ampel

Der zweite Teil der Nationalen Verzehrsstudie der Bundesregierung wurde heute vorgestellt. Der vzbv betont seine Forderung nach einer Ampelkennzeichnung. Vorstand Gerd Billen: "Um bewusst einkaufen und essen zu können, muss der Verbraucher auf einen Blick erkennen können, welche Nährstoffe ein Produkt enthält."
28.05.2008
Pressemitteilung

Energieeffizienz: Schaltet die EU-Kommission auf Standby?

Der Verbraucher muss auf einen Blick erkennen, welche Geräte Geldbeutel und Umwelt schonen. Gerd Billen: "Die größten Stromfresser müssen vom Markt verschwinden." Eine klare Kennzeichnung ist nötig.

Seiten

1508 Einträge