Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

1506 Einträge
31.07.2008
Pressemitteilung

19 Mobilfunkanbieter abgemahnt

In allen Verträgen waren unzulässige Klauseln zum Nachteil der Verbraucher. In einem Fall wurden sogar 23 bedenkliche Regelungen beanstandet. Der Mobilfunkanbieter Callmobile zum Beispiel darf nicht mehr mit dem Slogan "kostenlos Mobilnummer mitnehmen" für Prepaid-Produkte werben oder mit der Aussage "Keine Grundgebühr".
30.07.2008
Pressemitteilung

Scoring: Denken in Schubladen geht weiter

Ziel der Änderungen im Bundesdatenschutzgesetz: transparente Regeln für den Einsatz von Scoring-Verfahren. Mit dem Scoring werden Kreditwürdigkeit, Zinskonditionen und die Versicherungsprämie errechnet. Der vzbv fordert, Bewertungsverfahren einzusetzen, die den ungezügelten Einsatz von Scoring-Verfahren begrenzen und die Transparenz der Verfahren spürbar verbessern.
29.07.2008
Pressemitteilung

Unterhaltspflichten - Kinder-Eltern, Eltern-Kinder

Informationen zum Unterhaltsrecht, zu Unterhaltspflichten gegenüber Eltern, Kindern und auch zwischen Großeltern und Enkeln, um rechtzeitig die richtige Vorsorge zu treffen.
25.07.2008
Pressemitteilung

Bauherren können auf verbraucherfreundliche Bauverträge hoffen

Der BGH hat gestern entschieden, dass alle privaten Bauverträge rechtlich überprüft werden können. Das Urteil stärkt die Rechte Millionen privater Bauherren. Auslöser war eine Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes auf Unwirksamkeit von 24 benachteiligenden Klauseln in privaten Bauverträgen.

22.07.2008
Pressemitteilung

Vorsorge selbstbestimmt

Kompakt und komplett: der nützliche Lebensbegleiter für alle Fälle: Die richtige Vorsorge ist keine Frage des Alters, sondern wichtig in jeder Lebensphase. Der Ratgeber soll helfen, die persönlichen Daten, Verträge und Verfügungen für den Fall der Fälle übersichtlich zusammenzufassen.
18.07.2008
Pressemitteilung

Wissen, was die Reise kostet

Planungssicherheit ist bei Pauschalreisen besonders wichtig. Die EU-Pauschalreise-Richtlinie beinhaltet deshalb eindeutige und verbindliche Pflichtangaben für Kataloge. Erfahrungen mit Lockvogelwerbungen anderer Branchen zeigen, dass unverbindliche Preisangaben mehr schaden als nützen.
18.07.2008
Pressemitteilung

Mess- und Eichwesen: Keine weitere Privatisierung ohne starke Marktaufsicht

Die Bundesregierung plant die staatlichen Eichkontrollen zu privatisieren. Doch damit sind unnötige Risiken verbunden. Wenn die Kontrollen abnehmen und die Messergebnisse ungenau sind, geht das auf Kosten der Verbraucher.
17.07.2008
Pressemitteilung

Patientenorganisationen fordern Ausbau der Beteiligungsrechte

Größeren Einfluss im Gesundheitswesen, Einbindung in alle wichtigen Entscheidungsgremien und mehr Beteiligung fordern deutsche Patientenorganisationen. Anlass ist die Neukonstitution des Gemeinsamen Bundesausschusses der Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen.
16.07.2008
Pressemitteilung

Kundenkarten: Werbung per SMS und E-Mail bei vorformulierter Einwilligung unzulässig

In dem Urteil des Bundesgerichtshofs ging es um die Einwilligung in die Speicherung und Nutzung von Daten, wenn den Verbrauchern Werbung per Post, E-Mail und SMS zugesendet wird. Werbung per SMS und E-Mail erhalten Verbraucher jetzt nicht mehr automatisch, sondern nur wenn sie es bewusst ankreuzen.
16.07.2008
Pressemitteilung

Nährwerte: Dickmachern auf der Spur

Schnell und unkompliziert können Konsumenten ab sofort mit der neuen Ampel-Karte der Verbraucherzentralen die Nährstoffe in Lebensmitteln beurteilen. Auf der Website www.ampelcheck.de hilft ein Online-Rechner beim Wissen über Zucker, Salz und Fetten in Lebensmitteln.

Seiten

1506 Einträge