Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

15 Einträge
09.11.2017
Pressemitteilung

Energieeffizient und bezahlbar: Neue Impulse für den Gebäudesektor nötig

Ein Verbändebündnis – bestehend aus Verbraucherzentrale Bundesverband, Deutschem Mieterbund, Deutscher Umwelthilfe, Bund der Energieverbraucher, Naturschutzbund Deutschland, co2online und Gebäudeenergieberater Ingenieure Handwerker Bundesverband – fordert Impulse für energieeffizientes und bezahlbares Bauen und Wohnen.

01.11.2017
Pressemitteilung

Zivilgesellschaftliche Organisationen fordern handelspolitisches Umsteuern

Einen Tag vor den Jamaika-Sondierungsgesprächen zum Thema Handel haben eine Reihe zivilgesellschaftlicher Organisationen ein gemeinsames Positionspapier zur Debatte um eine künftige Handelspolitik vorgestellt. Gemeinsam mit dem vzbv forderten die Organisationen die kommende Bundesregierung auf, handelspolitisch umzusteuern.

09.10.2017
Pressemitteilung

Energie: Verbraucher und Handel um Milliarden entlasten

Handel und private Verbraucherinnen und Verbraucher könnten pro Jahr um rund 5,2 Milliarden Euro bei der Finanzierung der Energiewende entlastet werden. vzbv und HDE fordern die nächste Bundesregierung auf, die Kosten der Energiewende gerechter zu verteilen und schlagen fünf Maßnahmen vor.

28.08.2017
Pressemitteilung

Sechs-Punkte-Plan für bezahlbares Wohnen und Bauen

Bezahlbaren Wohnraum zu finden wird für Verbraucherinnen und Verbraucher zu einem immer größeren Problem. Deshalb fordert der vzbv von der nächsten Bundesregierung, konkrete Gesetzesänderungen schnellstmöglich auf den Weg zu bringen. Ein Sechs-Punkte-Plan soll helfen, Wohnen und Bauen langfristig bezahlbarer zu machen.

14.07.2017
Pressemitteilung

Guten Beispielen folgen: Provisionsverbot in Großbritannien und Kanada

Der Verbraucherzentrale Bundesverband fordert ein Provisionsverbot in Deutschland. Kanada und Großbritannien machen vor, wie es gehen kann.

06.07.2017
Pressemitteilung

Verbraucherreport 2017: Vertrauen in Politik fehlt

Der vzbv hat 2017 den ersten Verbraucherreport veröffentlicht. Er zeigt: Verbraucher sehen sich bei digitalen und Finanzthemen am wenigsten geschützt.

31.05.2017
Pressemitteilung

Online-Versicherungen: Tarife müssen bedarfsgerecht sein

Wer für eine neue Versicherung online recherchiert, ist weitestgehend auf sich allein gestellt. Je komplexer die Risikosituation eines Verbrauchers, desto unwahrscheinlicher ist es, dass die auf einem Vergleichsportal empfohlene Versicherung dem tatsächlichen Bedarf des Verbrauchers entspricht. Das zeigt eine Studie im Auftrag des vzbv.

29.05.2017
Pressemitteilung

Studie zu Finanzvergleichsportalen: Unter falscher Flagge

Finanzvergleichsportale sind nicht so objektiv, wie sie sich darstellen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Finanzdienstleistungen (iff) im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

20.04.2017
Pressemitteilung

Großbritannien zeigt: Provisionsverbot verbessert Anlageberatung

Um die Qualität der Anlageberatung und das Vertrauen der Verbraucher in die Finanzberatung zu erhöhen, fordert der vzbv ein Provisionsverbot nach britischem Vorbild.

10.04.2017
Pressemitteilung

Verbraucher befürworten EU-Vorgaben für Elektrogeräte

Mit energieeffizienten und langlebigen Elektrogeräten kann im Haushalt Geld gespart werden. 82 Prozent der Verbraucher befürworten, dass die EU Standards für einen niedrigen Stromverbrauch von Produkten festlegt. Auch Vorgaben für eine längere Lebensdauer bekommen hohe Zustimmung. Das zeigt eine Umfrage von YouGov im Auftrag des vzbv.

Seiten

15 Einträge