Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Meldungen filtern

Pressemitteilungen

Seiten

148 Einträge
29.12.2017
Pressemitteilung

Ausgleich für gedrosselte Akkus in iPhones

In den USA bietet das Apple im Streit um eine gedrosselte Leistungsfähigkeit von iPhones nach einem Softwareupdate einen kostengünstigen Austausch älterer Handy-Akkus an. In Europa warten die iPhone-Kunden bislang vergeblich auf entsprechende Angebote des Herstellers. Das ist ärgerlich und dem Nachhaltigkeitsprinzip.

23.12.2017
Pressemitteilung

Verbraucher wollen mehr unverpackte Lebensmittel

Vor den Weihnachtsfeiertagen erledigen viele Verbraucher einen Großeinkauf im Supermarkt – und stehen am Ende vor einem großen Berg Verpackungsmüll. Aus Sicht vieler Verbraucher ist das unnötig, wie eine aktuelle Umfrage von forsa im Auftrag des vzbv zeigt. Der vzbv fordert Maßnahmen gegen die Verpackungsflut.

20.12.2017
Pressemitteilung

Werbung mit natürlichen Zutaten verbraucherfreundlich regeln

Der vzbv fordert, dass Produkte nicht mit Natürlichkeit werben dürfen, wenn sie hochverarbeitete oder gentechnisch veränderte Zutaten beinhalten. Eine jetzt veröffentlichte Empfehlung der internationalen Organisation für Normung (ISO) sieht das jedoch nicht vor.

19.12.2017
Pressemitteilung

vzbv klagt gegen VW-Händler

Der vzbv hat vor dem Landgericht Bremen Zahlungsklage gegen einen VW-Händler erhoben. Der VW-Händler konnte einem vom Dieselskandal betroffenem Verbraucher nicht garantieren, dass durch die von VW angebotene Nachrüstung keine Folgeschäden an seinem Fahrzeug entstehen würden.

19.12.2017
Pressemitteilung

Erfolgreiche Energieberatung der Verbraucherzentralen

Seit fast 40 Jahren beraten die Verbraucherzentralen in ihren 750 Energieberatungsstellen zu Energieeinsparmöglichkeiten in privaten Haushalten. Eine unabhängige Studie untersuchte den Erfolg: Demnach wurden allein im untersuchten Zeitraum 2015 rund 100.000 Verbraucher beraten und rund 3.000 Gigawattstunden Energie eingespart. 

14.12.2017
Pressemitteilung

Energielabel muss aussagekräftiger werden

Das neue Energielabel mit einer Skala von A bis G für Elektrogeräte wird ab Ende 2019 eingeführt. Jetzt überarbeitet die EU-Kommission die Effizienzanforderungen. Der vzbv hat zusammen mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz die EU-Kommission aufgefordert, das tatsächliche Verbraucherverhalten bei der Kennzeichnung stärker zu berücksichtigen.

14.12.2017
Pressemitteilung

Insolvenz von Niki: Schrecken ohne Ende für Verbraucher

Am 13. Dezember 2017 hat die Fluggesellschaft Niki Insolvenz angemeldet. Klaus Müller, Vorstand des vzbv kritisiert, dass Verbraucherinteressen bei der Abwicklung von Air Berlin und Niki kaum Berücksichtigung finden

12.12.2017
Pressemitteilung

vzbv fordert glaubwürdige Politik für Nachhaltigkeit

Der vzbv mahnt mehr Engagement der nächsten Bundesregierung für nachhaltigen Konsum an. Zwei Jahre nach Start des Nationalen Programms für nachhaltigen Konsum fehle es an substanziellen Fortschritten.

11.12.2017
Pressemitteilung

Gericht stärkt Rechte von Kreuzfahrturlaubern

Ob Verbraucher auf Kreuzfahrten Trinkgeld bezahlen, bleibt ihnen überlassen. Eine automatische Abbuchung vom Bordkonto des Verbrauchers ist ohne dessen Erlaubnis unzulässig. Ein Hinweis, dass die Zahlung gekürzt werden könne, reicht nicht aus. Das hat das LG Koblenz nach einer Klage des vzbv entschieden.

08.12.2017
Pressemitteilung

Zugverspätungen: Durchsetzung von Entschädigungsansprüchen erleichtern

Am 10. Dezember 2017 tritt der neue Winterfahrplan der Deutschen Bahn in Kraft. Das Pünktlichkeitsziel für das Jahr 2017 wird die Deutsche Bahn nicht erreichen. Umso ärgerlicher ist es für Verbraucher, dass die EU plant, das Verbraucherschutzniveau bei Zugausfällen und -verspätungen abzusenken.

Seiten

148 Einträge