Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

15.08.2019
Pressemitteilung

Rein und pur: Lebensmittel müssen Versprechen halten

„100 % Frucht“, „reines Pflanzenöl“, „Trink-Joghurt pur“: Trägt ein Lebensmittel solche Hinweise, dürfe auch nur das drin sein, was draufsteht, findet ein erheblicher Anteil der Verbraucher. Das zeigt eine Studie im Auftrag des Projekts Lebensmittelklarheit des Verbraucherzentrale Bundesverbands und der Verbraucherzentralen.

16.01.2019
Pressemitteilung

Brot und Brötchen klarer kennzeichnen

Verbraucher schätzen Brot und Brötchen, die einen besonders gesund klingenden Namen tragen, auch als besonders gesund ein, ohne jedoch die Zutaten zu kennen. Der vzbv fordert, bei den Kennzeichnungsvorgaben von Brot und Brötchen nachzubessern und Verbrauchern so zu einer selbstbestimmten Einkaufsentscheidung zu verhelfen.

24.07.2018
Pressemitteilung

Kalt erwischt: Eis oft nicht transparent gekennzeichnet

Leckere Schokolade, saftige Erdbeeren, hübsche Vanilleblüten: Die Abbildungen auf Speiseeis-Verpackungen machen Appetit. Doch nicht immer erfüllt das Eis die Erwartungen. Dies zeigt ein Marktcheck von Lebensmittelklarheit, einem Projekt des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) und der Verbraucherzentralen.

06.09.2017
Pressemitteilung

vzbv fordert mehr Klarheit bei Zutatenmengen und Aromen

Wenn auf der Verpackung Himbeeren, Honig oder Walnüsse prangen, doch lediglich Mini-Mengen und Aromen drin sind, sorgt das für Ärger bei Verbraucherinnen und Verbrauchern. Das zeigt eine aktuelle Studie der Universität Göttingen und Zühlsdorf + Partner im Auftrag des Projekts Lebensmittelklarheit.

13.07.2016
Pressemitteilung

Lebensmittelklarheit erreicht bessere Produktkennzeichnung

Seit fünf Jahren sammelt das Projekt Lebensmittelklarheit nun schon Verbraucherbeschwerden rund um die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Mit Erfolg - fast die Hälfte der Produkte, die im Jahr 2014 unter der Rubrik "Getäuscht" vorgestellt wurden, ist geändert worden.