Skip to content Skip to navigation

Infografiken

Infografiken

Seiten

53 Einträge
Infografik: Umfrage Nahrungsergänzungsmittel - förderlich oder schädlich?

Infografik: Nahrungsergänzungsmittel - förderlich oder schädlich?

Die Hälfte der Verbraucher und der Großteil der Verwender von Nahrungsergänzungsmittel glauben, dass die Produkte die Gesundheit fördern. So das Ergebnis einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Projekts klartext-nahrungsergänzung.de, das von den Verbraucherzentralen und dem vzbv…

Infografik: Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium - häufig überdosiert!

Zum Start des Internetangebots veröffentlichen die Verbraucherzentralen einen Marktcheck über magnesiumhaltige Nahrungsergänzungsmittel. Das Ergebnis: 64 Prozent der untersuchten Produkte sind überdosiert.

Infografik: Umfrage - Nahrungsergänzungmittel staatlich geprüft?

Infografik: Umfrage - Nahrungsergänzungsmittel staatlich geprüft?

Fast jeder Zweite denkt, dass Nahrungsergänzungsmittel staatlich auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit geprüft werden. Das zeigt eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag des Projekts Klartext-Nahrungsergänzung.de, das von den Verbraucherzentralen getragen wird.

Infografik: Verbraucherschutz schafft Sicherheit

93 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher sagen: "Mit gutem Verbraucherschutz fühle ich mich sicher." Sie erwarten von der Politik größeres Engagement beim Verbraucherschutz.

Infografik: Wahl 2017 Top-Verbraucherthemen

Soziale Themen stehen für Verbraucherinnen und Verbraucher ganz oben auf der Agenda zur Bundestagswahl 2017.

Infografik: Defizite in der Schule

Der vzbv hat zum Thema "Verbraucherbildung an Schulen" eine repräsentative Umfrage durchführen lassen und hat die Ergebnisse in einer Infografik anschaulich aufbereitet.

Infografik: Verbraucher fordern lebensnahen Schulunterricht

Eine repräsentative Umfrage von Emnid im Auftrag des vzbv zeigt: Mehr Bildung zu Verbraucherthemen an Schulen ist den Befragten wichtig.

Infografiken: Verbraucherbildung in der Schule

Einer repräsentative Befragung von Emnid im Auftrag des vzbv zeigt: 70 Prozent der Verbraucher finden, dass Verbraucherbildung in der Schule zu kurz kommt. 92 Prozent der Verbraucher wünschen sich Unterricht zum Umgang mit Geld und Versicherungen, 95 Prozent zu Ernährung und Gesundheit.

Infografik: Die Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung aus Patientensicht

Der vzbv hat im September 2016 zum Thema "Digitalisierung der Gesundheitsversorgung" eine repräsentative Umfrage sowie eine Gruppendiskussion durchführen lassen. Die Ergebnisse sind in einer Infografik anschaulich aufbereitet.

Seiten

53 Einträge