Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

14.05.2013 > Podcast

Perspektiven für eine Reform der Krankenversicherung

Audiobeitrag zur Tagung der Bertelsmann Stiftung und des vzbv
Quelle: 
Mviner – fotolia.com

Deutschland ist das letzte Land der Erde, in dem es eine private und eine gesetzliche Krankenversicherung gibt. Diese Aufspaltung ist ineffizient und problematisch, argumentieren der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und die Bertelsmann Stiftung. Beide Organisationen sprechen sich daher dafür aus, die gesetzliche und die private Krankenversicherung zusammenzuführen. Beide Organisationen haben am 13. Mai in Berlin die Ergebnisse ihrer Untersuchungen zur Krankenversicherung der Zukunft vorgestellt.

Sendefähiger Audiobeitrag mit O-Tönen von: 

• Gerd Billen, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

• Dr. Stefan Etgeton, Bertelsmann Stiftung

• Roland Weber, Vorstandsmitglied DEBEKA-Versicherung

• Dr. Rolf-Ulrich Schlenker, stellv. Vorsitzender BARMER GEK

Autor: Erich Wittenberg – www.wittenbergmedia.de

Downloads