Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

01.11.2010 > Podcast

Der elektronische Personalausweis

Quelle: 
Mviner – fotolia.com
Der elektronische Ausweis in Scheckkartengröße ersetzt ab dem 1. November 2010 den bisherigen Personalausweis. Er tritt mit einem hohem Sicherheitsversprechen an. Den Verbraucherschutz im Internet werden die neuen Zusatzfunktion aber kaum verbessern, befürchtet der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv).

Cornelia Tausch, Fachbereichsleiterin Wirtschaft und Internationales beim vzbv, spricht über die Qualität der Berechtigungszertifikate, die Sicherheit der Lesegeräte und sagt, worauf Verbraucher achten müssen.

Sendefähige O-Töne sind einzeln herunterladbar. Das Manuskript steht ebenfalls zum Download bereit.

O-Töne: Sara Uhlemann, vzbv

Link zur Pressemitteilung vom 15. Oktober 2010

Downloads

o_ton_1_tausch_bewertung_berechtigungszertifikate.mp3
o_ton_2_tausch_sicherheit_technik_lesegeraete.mp3
o_ton_3_tausch_problem_datenweitergabe_aendert_sich_nicht.mp3
o_ton_4_tausch_bewertung_gebuehren.mp3
o_ton_5_tausch_nachbearbeitungsbedarf.mp3
o_ton_6_tausch_auf_was_muss_verbraucher_achten.mp3
Manuskript O-Töne Tausch zu elektronischer Personalausweis