Skip to content Skip to navigation

19.06.2017 > Infografik

Infografik: Verbraucherschutz zu wenig in der Politik verankert

Quelle: 
vzbv

63 Prozent der Befragten glauben, dass Verbraucherschutz nur punktuell bei aktuellen Ereignissen wie Krisen und Skandalen berücksichtigt werde. Elf Prozent meinen sogar, dass er gar nicht berücksichtigt werde.

So kurz vor der Bundestagswahl dürfen sich Verbraucher nicht von der Politik alleine gelassen fühlen“, so Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv). „Für die Politik ist das eine Chance: Alle Wähler sind Verbraucher.“

 

Downloads

Infografik: Verbraucherschutz zu wenig in der Politik verankert