Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

01.10.2015 > Dokument

verbraucher politik kompakt - Verbraucherrechte durchsetzen

Ausgabe 3/2015

Verbraucher haben Rechte. Dass sie auch Recht bekommen – dafür macht sich der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) stark. Seit 50 Jahren kann er dank der Verbandsklage juristisch gegen Missstände vorgehen. Seit 50 Jahren erzielt er wichtige Erfolge: Verständliche Angaben auf Lebensmitteln, die klare Angabe von Flugpreisen oder eindeutige Regelungen für Werbeanrufe – im Rahmen der Verbraucherverbandsklage haben Gerichte wegweisende Urteile gesprochen. Doch es gibt Grenzen: Haben Verbraucher durch Fehlverhalten von Unternehmen finanzielle Schäden erlitten, fehlen die rechtlichen Instrumente, damit sie unkompliziert ihr Geld zurückerhalten. Der vzbv setzt sich dafür ein, diese Lücken im kollektiven Rechtsschutz zu schließen.

Verbraucher haben Rechte. Dass sie auch Recht bekommen – dafür macht sich der vzbv stark. Seit 50 Jahren kann er dank der Verbandsklage juristisch gegen Missstände vorgehen. Seit 50 Jahren erzielt er wichtige Erfolge. In der aktuellen Ausgabe der "verbraucher politik kompakt" können Sie lesen, wie der vzbv Verbraucherrechte durchsetzt und welche Lücken es im kollektiven Rechtsschutz zu schließen gilt.

Downloads

Weitere Informationen