Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

04.05.2015 > Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 9/2015

Verbraucherpolitische Ereignisse in der EU vom 20. April bis 3. Mai 2015
Quelle: 
Peter Atkins – fotolia.com

Das Europäische Parlament stimmte am 28. April 2015 dem Rechtsakt zur Einführung des automatischen eCall-Notfallsystems zu. Danach müssen alle neuen Personenkraftwagen ab 31. März 2018 mit diesem System ausgestattet werden. Dieses stellt sicher, dass bei einem schweren Unfall kostenlos die Notfallnummer 112 angerufen wird. Die Verkehrsdaten dürfen zu keinem anderen Zweck verwendet werden. Die Infrastruktur für den eCall-Dienst soll ab dem 1. Oktober 2017 bereitstehen. Die Nutzung wird allen Verbrauchern gebührenfrei zur Verfügung stehen.

Den kompletten Newsletter mit vielen weiteren Meldungen aus der europäischen Verbraucherpolitik können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Downloads