Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

02.02.2015 > Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 3/2015

Verbraucherpolitische Ereignisse in der EU vom 19. Januar bis 1. Februar 2015
Quelle: 
Peter Atkins – fotolia.com

Europäisches Parlament hört Experten zum Investor-Staat-Schiedsverfahren im TTIP an: Die Experten stimmten bei der Anhörung überein, dass das Investor-Staat-Schiedsverfahren ein effektiver Weg sei, um Streitigkeiten beizulegen. Sie forderten aber mehr Transparenz sowie klarere Regeln für Mediationsprozesse und den Zugang zu diesen Verfahren. Der vzbv spricht sich klar gegen die Einführung eines Investor-Staat-Schiedsverfahren aus.

Den kompletten Newsletter mit vielen weiteren Meldungen aus der europäischen Verbraucherpolitik können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Downloads