Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

25.01.2016 > Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 2/2016

Verbraucherpolitische Ereignisse in der EU vom 17. bis 24. Januar 2016
Quelle: 
Peter Atkins – fotolia.com

Schutz von Verbraucherrechten bei Verhandlungen zum Abkommen über den Handel mit Dienstleistungen (TiSA): Der Außenhandelsausschuss des Europäischen Parlaments beschloss Empfehlungen für das Tisa-Verhandlungsteam der EU-Kommission. TiSA sei eine Gelegenheit, die Globalisierung zu gestalten, mehr Gegenseitigkeit beim Zugang zu Märkten in Drittländern durchzusetzen und die Verbraucherrechte zu stärken. Öffentliche Dienstleistungen müssten vom Abkommen ausgenommen und das Regelungsrecht sowie die Einhaltung der EU-Grundrechte und Arbeitsnehmerrechte gewahrt werden.

Den kompletten Newsletter mit vielen weiteren Meldungen aus der europäischen Verbraucherpolitik können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Downloads