Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

11.06.2014 > Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 12/2014

Verbraucherpolitische Ereignisse in der EU vom 26. Mai bis 8. Juni 2014
Quelle: 
Peter Atkins – fotolia.com

Fluggastrechte bleiben erhalten: Verhandlungen über Fluggastrechte vorläufig gescheitert: Der EU-Ministerrat für Verkehr konnte noch keine Einigung über den Vorschlag für eine Änderung der Regelungen für Flugpassagiere erzielen. Umstritten sind die Schwellenwerte für Ausgleichszahlungen bei Flugausfällen oder Verspätungen. Auch die Ausgleichszahlungen für Anschlussflüge und die Regelungen für außergewöhnliche Umstände sind strittig.

Den kompletten Newsletter mit vielen weiteren Meldungen aus der europäischen Verbraucherpolitik können Sie als PDF-Datei herunterladen.

Downloads