Skip to content Skip to navigation

09.01.2018 > Dokument

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 1/2018

Logo Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell des Verbraucherzentrale Bundesverbands
Verbraucherpolitische Ereignisse vom 11. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018

Verordnung über Zusammenarbeit der Verbraucherschutzbehörden in Kraft

Die Verordnung (EU) 2017/2394  über die Zusammenarbeit zwischen den für die Durchsetzung der Verbraucherschutzgesetze zuständigen nationalen Behörden tritt am 17. Januar 2018 in Kraft. Nach der Neuregelung erhalten die nationalen Behörden zusätzliche Befugnisse. Wesentlicher Inhalt der Verordnung ist ein besserer Schutz der Verbraucher vor Betrügereien beim Online-Shopping. 

Weitere Themen sind strengere Vorschriften zur Überprüfung von Kraftfahrzeugen und die Einigung über eine Regelung zur Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden.

Diese und weitere wichtige Themen zur Verbraucherpolitik in der EU in der Zeit vom 11. Dezember 2017 bis 7. Januar 2018 fasst der aktuelle Newsletter des vzbv zusammen.

Falls Sie den Newsletter noch nicht abonniert haben, können Sie sich hier in die Empfängerliste eintragen.

Downloads

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 1/2018

Weitere Informationen