Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

22.04.2016 > Dokument

Faktenblatt zum automatisierten Fahren

Automatisiertes und vernetztes Fahren braucht Regeln
Quelle: 
Riopatuca - fotolia.com

Fahrerlose Autos oder Fahrzeuge, die untereinander und mit der Umwelt kommunizieren: Was sich wie Science-Fiction anhört, ist bereits in der Testphase und wird in ein paar Jahren Realität sein. Für Verbraucherinnen und Verbraucher verspricht das automatisierte und vernetzte Fahren mehr Komfort, Flexibilität und Sicherheit. Die Schattenseite der Digitalisierung: Verkehrs- und Fahrdaten werden gesammelt und ausgewertet.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat die wichtigsten Informationen und Forderungen zum automatisierten Fahren in einem zweiseitigen Faktenblatt zusammengefasst.

Downloads