Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Deutscher Verbrauchertag 2015

Sharing Economy: Der Begriff hat Konjunktur. Von einer neuen Ära des Wirtschaftens ist die Rede, in der Verbraucherinnen und Verbraucher teilen statt haben. Sie mieten Privatunterkünfte statt Hotelzimmer, buchen ein Auto, statt es zu kaufen, oder tauschen Kleider, statt sie zu besitzen. Internet, Smartphones und Tablets geben der Bewegung Auftrieb, denn sie machen das Teilen einfacher, schneller, komfortabler. Und sie ebnen neuen Geschäftsmodellen den Weg: Onlineunternehmen entstehen, die Angebot und Nachfrage zusammenbringen.

Wie verändert die Sharing Economy den Markt – und der Markt die Idee des Teilens?

Der Deutsche Verbrauchertag 2015 am 29. Juni 2015 in Berlin diskutiert zusammen mit Praxis, Wissenschaft und Politik, wo die Sharing Economy in Deutschland steht, wohin sie sich bewegt – und was sie für Verbraucherinnen und Verbraucher bedeutet.

Beim Abspielen des Videos werden nutzerbezogene Daten zu Youtube übertragen. Weitere Informationen
Beim Klick auf die Bildergalerie werden nutzerbezogene Daten zu Flickr übertragen. Weitere Informationen

Downloads