Skip to content Skip to navigation Logo Verbraucherzentrale Bundesverband

Informationsrechte

Aktuelles

Seiten

40 Einträge
Dienstag, 17. Juni 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Tagung Gemeinsam stark - Neue Klagerechte für Verbraucher

Schnell, direkt, unbürokratisch - seit 30 Jahren können Verbraucherverbände gegen unzulässige Allgemeine Geschäftsbedingungen gerichtlich vorgehen. Die AGB-Verbandsklage gehört neben der Unterlassungsklage wegen unlauteren Wettbewerbs und verbraucherrechtswidriger Praktiken zu den wichtigsten...
Dienstag, 17. Juni 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Gemeinsam stark - Neue Klagerechte für Verbraucher

Der vzbv fordert ein pragmatisches Musterverfahren und Weiterentwicklung von Gruppenklagen. "Wir brauchen die Möglichkeit, dass gleich gelagerte Fälle vor Gericht gebündelt und entschieden werden", so Vorstand Billen. "Das entlastet die Justiz, reduziert Kosten und stärkt gleichzeitig die Position...
Mittwoch, 30. April 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Verbraucherinformationsgesetz aktiv nutzen

Bürger können bei Bundes- und Landesbehörden nachfragen: zu den Themen Lebensmittel, Futtermittel, Kosmetika. Aber auch, ob Spielzeuge gefährliche Substanzen enthalten oder wie hoch die Pestizidrückstände bei Lebensmitteln sind.
Dienstag, 29. April 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Fünfzig plus und plötzlich arbeitslos

Lässt sich der Job noch retten oder zumindest eine Abfindung herausschlagen? Wie hoch ist das Arbeitslosengeld? Welche Sozialleistungen werden gezahlt? Wer hilft beim Start in die Selbstständigkeit? Alle Rechte gegenüber Arbeitsagentur, Jobcenter oder Finanzamt im Ratgeber der Verbraucherzentralen...
Donnerstag, 17. April 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

EuGH: Umtausch defekter Geräte muss kostenlos sein

Wegweisendes Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Verkäufer dürfen beim Austausch fehlerhafter Produkte keine Entschädigung dafür verlangen, dass die defekte Ware vorher benutzt worden ist. Anderslautende gesetzliche Regelungen in Deutschland sind mit dem höherrangigen europäischen Recht nicht...

Dienstag, 15. April 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Geschädigte sollen nicht länger leer ausgehen

Verbraucherrechte vor deutschen Gerichten durchzusetzen gleicht oft folgenloser Sisyphosarbeit. Jahr für Jahr gehen Verbraucherorganisationen in mehreren hundert Fällen gegen irreführende Werbung oder rechtswidrige Vertragsklauseln vor. Doch trotz gerichtlich erwirkter Verbote erhalten Geschädigte...
Dienstag, 15. April 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Ratgeber Nichteheliche Lebensgemeinschaften

Eine Alternative zur Ehe ist die nichteheliche Lebensgemeinschaft. Doch was bedeutet das im Rechtsalltag? Wer haftet für Schulden? Was gilt im Erbfall? Antworten im neuen Ratgeber, herausgegeben von den Verbraucherzentralen und dem ARD-Ratgeber Recht
Montag, 11. Februar 2008
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Gebührentransparenz unzureichend bei Verordnung nach dem Verbraucherinformationsgesetz

Die Gebührentransparenz in der Verordnung über die Gebühren und Auslagen nach dem Verbraucherinformationsgesetz (VIG) ist unzureichend und mit dem Zweck des VIG nicht vereinbar. Der Antragsteller wird im Regelfall nicht einschätzen können, wie hoch der Aufwand und die daraus folgenden Gebühren sein...
Freitag, 7. Dezember 2007
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Dokumente
Dokument

Änderung der BGB-Informationspflichten-Verordnung - Neufassung der Musterbelehrungen

Der Verbraucherzentrale Bundesverband begrüßt die Initiative des Bundesjustizminsteriums zur Änderung der Musterwiderrufs- und Musterrückgabebelehrung. Der vzbv hält aber grundlegende konzeptionelle Änderungen für unabdingbar. Denn die Situation ist für die Verbraucher ausgesprochen unbefriedigend...
Dienstag, 4. September 2007
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Archiv
  • Informationsrechte
  • Archiv
  • Pressemitteilungen
Pressemitteilung

Ratgeber Meine Rechte gegenüber Behörden

Was tun, wenn eine Behörde nicht in meinem Sinne entscheidet? Was ist ein Verwaltungsakt, was eine Verwaltungsvollstreckung? Antworten im neuen Ratgeber von Verbraucherzentralen und der Redaktion ARD-Ratgeber Recht

Seiten

40 Einträge