Skip to content Skip to navigation

Lebensmittelkennzeichnung

Meldungen filtern

Aktuelles

Seiten

134 Einträge
Donnerstag, 9. Juli 2015
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Onlinemeldung

Danone gibt Unterlassungserklärung für „Volvic Apfel“ ab

Die Danone Waters Deutschland GmbH hat sich nach einer Klage des vzbv verpflichtet, für das Produkt „Volvic Apfel“ nicht mehr mit einem Apfel auf der Verpackung zu werben. Zudem verpflichtete sich das Unternehmen im Zutatenverzeichnis nicht mehr den Begriff „Apfelaroma“ zu verwenden.

Donnerstag, 4. Juni 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

EuGH verlangt klare Angaben auf Lebensmitteln

Frau vor Regal mit Verpackung

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden: Es muss drin sein, was drauf steht. Lebensmittel dürfen in Etikettierung, Aufmachung und Bewerbung nicht den Eindruck erwecken, dass eine bestimmte Zutat enthalten ist, obwohl diese nicht vorhanden ist. Der vzbv hatte vor dem BGH gegen die Firma...

Donnerstag, 4. Juni 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Urteil

Lebensmittel-Etikett darf nicht über Zutaten täuschen

Urteil des EuGH vom 4.06.2015 (C-195/14)

Die Verpackung und Aufmachung eines Lebensmittels darf keine Zutaten vortäuschen, die das Produkt gar nicht enthält. Ein richtiges und vollständiges Zutatenverzeichnis reicht allein nicht aus, um einen falschen oder missverständlichen Eindruck auf...

Dienstag, 26. Mai 2015
  • Themen
  • Wirtschaft
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Pressemitteilung

Frontalangriff des US-Senats auf Gentechnik-Kennzeichnung in Europa

Nach Willen des Senats sollen sich die US-Verhandlungsführer dafür einsetzen, „ungerechtfertigte Handelsbarrieren“ abzubauen, wie etwa die Kennzeichnung von Biotechnologieprodukten. Der Verbraucherzentrale Bundesverband erwartet von der EU-Kommission, dass sie die Interessen der europäischen...

Dienstag, 19. Mai 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Onlinemeldung

Keine Vernebelung bei Gentechnik-Kennzeichnung

Eine Petition der industrienahen Organisation „Forum Grüne Vernunft“ fordert die Bundesregierung und die EU-Kommission auf, alle Produkte zu kennzeichnen, die auch nur ganz entfernt mit gentechnischen Verfahren in Berührung gekommen sind. Für den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) trägt...

Donnerstag, 30. April 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Pressemitteilung

Reformvorschläge der Evaluation zur Deutschen Lebensmittelbuchkommission gehen nicht weit genug

Mann betrachtet Verpackung eines Produkts im Supermarkt.

Der vzbv kritisiert die Ergebnisse des Evaluationsberichts zur Arbeit der Deutschen Lebensmittelbuchkommission als zu wenig verbraucherfreundlich. Zwar nennt der Evaluationsbericht eine Reihe von Mängeln und Problemfeldern. Er schafft es jedoch nicht, zu den aus Verbrauchersicht zentralen...

Mittwoch, 15. April 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Gesundheitswerbung für Becel pro.aktiv ist unzulässig

Die Unilever Deutschland GmbH darf in der Werbung nicht suggerieren, die Halbfettmargarine Becel pro.aktiv könne den Cholesterinwertspiegel um mehr als 20 Prozent senken. Das hat das Landgericht Hamburg nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen den Konzern entschieden...

Mittwoch, 1. April 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Onlinemeldung

Herkunftskennzeichnung von Fleisch: Auf halber Stecke stehen geblieben

Ab 1. April 2015 erfahren Verbraucherinnen und Verbraucher mehr über die Herkunft von frischem, verpacktem Fleisch. Der Verbraucherzentrale Bundesverband und die Verbraucherzentralen begrüßen diese europaweite Regelung, sehen jedoch Nachbesserungsbedarf.

Donnerstag, 26. März 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Themen
  • Rechtsdurchsetzung
  • Urteile
Pressemitteilung

Geschwärzte Oliven dürfen nicht als schwarze Oliven beworben werden

Olivengläser; Quelle: vzbv / Gert Baumbach

Aldi Süd darf geschwärzte grüne Oliven nicht als schwarze Oliven bewerben. Das hat das Landgericht Duisburg nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden. Das Gericht schloss sich der Auffassung des vzbv an, der die Aldi-Werbung als irreführend kritisiert hatte.

Freitag, 13. März 2015
  • Themen
  • Lebensmittel
  • Lebensmittelkennzeichnung
Onlinemeldung

Lebensmittelbuchkommission: Ehrgeizige Reformen müssen folgen

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat eine Evaluierung der Deutschen Lebensmittelbuchkommission veröffentlicht. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordert, dass ehrgeizige Reformen im Sinne der Verbraucher folgen müssen.

Seiten

134 Einträge