Skip to content Skip to navigation

11.01.2012 > Pressemitteilung

Gute Pflege im Heim und zu Hause

Ratgeber der Verbraucherzentralen
Quelle: 
pure-life-pictures - fotolia.com

Wer pflegebedürftig ist, sollte eine gute pflegerische Betreuung erwarten können. Doch was ist "gute Pflege"? Der Ratgeber bietet Orientierung, wie man gute von schlechten Pflegeangeboten unterscheiden kann. Sie ist festgelegt in so genannten Expertenstandards, die die Pflegequalität definieren. Diese Standards sind verbindliche Orientierungshilfen für Pflegeeinrichtungen.

Der Ratgeber "Gute Pflege im Heim und zu Hause" erläutert praxisnah und verständlich, wie man gute von schlechten Pflegeangeboten unterscheiden kann.

Die Expertenstandards sind effektive und sehr wichtige Instrumente in der Qualitätsentwicklung. Damit Verbraucher eine aktive Rolle spielen können, wenn sie pflegerische Leistungen in Anspruch nehmen, müssen sie wissen, welche pflegerische Qualität man erwarten kann oder sogar einfordern muss.Die Checklisten in dem Ratgeber helfen Ihnen zu erkennen, ob ein ambulanter Pflegedienst, ein Pflegeheim oder ein Krankenhaus nach den festgelegten Qualitätsstandards arbeitet. So treffen Sie für sich oder Angehörige eine gute Entscheidung bei der Auswahl der richtigen Pflegeangebote.

Bestellmöglichkeiten
Der Ratgeber "Gute Pflege im Heim und zu Hause" kann zum Preis von 12,40 Euro inklusive Versand- und Portokosten gegen Rechnung bestellt werden:

im Internet unter www.vz-ratgeber.de oder bei allen Verbraucherzentralen. Die Adresse der Verbraucherzentrale in Ihrem Bundesland finden Sie unter www.verbraucherzentrale.de.

Weitere Informationen