Skip to content Skip to navigation

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen

16.10.2017
Pressemitteilung

Instagram muss deutsches Verbraucherrecht beachten

In den Nutzungs- und Datenschutzbedingungen des Dienstes fanden sich zahlreiche Klauseln, die nach Auffassung des vzbv nicht mit deutschem Verbraucherrecht zu vereinbaren sind. Unter anderem durfte Instagram personenbezogene Daten an Werbepartner herausgeben. Der Dienst muss nun seine Website und die Vertragsbedingungen überarbeiten.

13.10.2017
Pressemitteilung

vzbv fordert umfangreiche Informationspflichten für Krankenkassen

78 Prozent der gesetzlich Versicherten sprechen sich nach einer aktuellen Umfrage von forsa im Auftrag des vzbv dafür aus, dass verbindlich festgelegt wird, welche konkreten Informationen Krankenkassen zu ihren Leistungen, Service- und Beratungsangeboten veröffentlichen müssen.

10.10.2017
Pressemitteilung

Mit Fipronil belastete Lebensmittel zurückrufen

Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), zu neuen Erkenntnissen, dass das Insektengift Fipronil auch in verarbeiteten Lebensmitteln mit Ei wie Eiersalat und Backwaren gefunden wurde.

Aktuelle Audios und Videos

06.09.2017
Podcast

Audio: vzbv stellt repräsentative Studie von Lebensmittelklarheit.de vor

Am Mittwoch, 5. September 2017, stellt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) die Studie "Zutatenhinweise auf Lebensmittelverpackungen" vor.

06.07.2017
Podcast

Audio: Verbraucherreport 2017 - Vertrauen in die Politik fehlt

Am Donnerstag, 6. Juli 2017 hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) in der Bundespressekonferenz den Verbraucherreport 2017 mit Zahlen und Fakten zur Lage der Verbraucher in Deutschland und Forderungen zur Bundestagswahl vorgestellt.

20.06.2017
Podcast

Audio: O-Töne vom Deutschen Verbrauchertag 2017

Auf dem Deutschen Verbrauchertag 2017 sprachen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und Bundesverbraucherminister Heiko Maas. Hier finden Sie sendefähige O-Töne zum Download.

Aktuelle Termine

06.11.2017
Termin

Digitale Bildung: Orientierung bieten, Qualität sichern – aber wie?

Das Projekt „Lehrkräfteportal Digitale Kompetenzen“ des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gibt Einblicke in seine Arbeit und will mit Vertretern aus Schulen, Verbänden, Wissenschaft, Verwaltung und Politik diskutieren, wie sich Orientierung und Qualität im Bereich der digitalen Bildung langfristig sicherstellen lassen.