Skip to content Skip to navigation

14.03.2017 > Infografik

Infografik: Weltweit Bedenken bei Datenschutz und Datensicherheit

Infografik: Weltweit Bedenken bei Datenschutz und Datensicherheit

In einer vom vzbv in Auftrag gegebenen Studie anlässlich des G20 Consumer Summits äußern sich etwa drei Viertel (72 Prozent) der in sechs G20-Ländern befragten Menschen besorgt darüber, dass zu viele persönliche Daten online gesammelt werden. Ähnlich viele (68 Prozent) befürchten, dass ihre Online-Zahlungen nicht sicher sind. Die Erhebung ergab auch, dass fast zwei Drittel (59 Prozent) der Menschen neue digitale Produkte, wie beispielsweise das Smart Home oder fahrerlose Autos, nicht für sicher halten.

Während sich das Internet rasch zu einem der wichtigsten Mittel für Geschäfte, Einkäufe und soziale Kontakte entwickelt, besteht seitens der Verbraucherorganisationen die Sorge, dass die Gesetzgebung und das Wissen über die eigenen Rechte nicht mit dieser Entwicklung Schritt halten.

Weitere Informationen

Downloads

Infografik: Weltweit Bedenken bei Datenschutz und Datensicherheit
English Version of this Infographic on Data Protection