Skip to content Skip to navigation

Aufgaben und Ziele

Wir setzen Verbraucherrechte durch

Verbraucherrechte zu formulieren, ist eine Sache. Sie durchzusetzen eine andere. In dem Maße, in dem staatliche Aufsichtsorgane überfordert sind, wird unsere Rolle als Marktwächter zunehmend bedeutsamer. Wir erkennen Fehlentwicklungen frühzeitig, benennen und analysieren Probleme, zeigen Lösungen auf und werden – wo nötig – im Zuge kollektiver Rechtsdurchsetzung selbst aktiv, wenn Verbraucherrechte missachtet werden.

Wir streiten zusammen mit den Verbraucherzentralen dafür, dass diejenigen auch Recht bekommen, denen dieses zusteht – wenn es sein muss, bis vor die höchsten Gerichte. Dabei tragen wir zur Rechtssicherheit und Fortentwicklung des Rechts bei.

Wir stärken unsere Mitglieder

Wir bündeln und koordinieren die verbraucherpolitische Arbeit unserer Mitgliedsverbände. Durch ein umfangreiches Angebot an Aus- und Fortbildung sorgen wir für die Qualifizierung der Fachkräfte in der unabhängigen Verbraucherarbeit.

Wir sorgen dafür, dass Verbraucher in den mehr als 190 Beratungsstellen der Verbraucherzentralen eine qualitativ hochwertige und bundesweit einheitliche Beratung erhalten und die Verbraucher in Flensburg dieselbe Beratungsaussage erhalten wie in Kempten.

Chancengleichheit zwischen Unternehmen und Verbrauchern

Der vzbv streitet für faire Märkte, unbedenkliche Produkte und klare Informationen. Was zunächst einfach klingt, ist auf den komplexen, international verwobenen und zum Teil hoch technologisierten Märkten nicht immer einfach. Beim Schutz persönlicher Daten in der digitalisierten Gesellschaft, auf dem Weg zu einer gerecht finanzierten Energiewende oder zu mehr Transparenz auf dem Finanzmarkt lauern viele Fallstricke für Verbraucher.

Der vzbv mischt sich ein und streitet für

  • echte Wahlfreiheit auf transparenten Märkten
  • sichere und gesundheitlich unbedenkliche Produkte und Dienstleistungen
  • klare Verbraucherinformationen
  • Schutz der Verbraucher vor Übervorteilung durch Unternehmen
  • Förderung eines nachhaltigen Konsums

Aufdecken, einmischen, mitgestalten

Der vzbv handelt auf drei Ebenen:

  • der verbraucherpolitischen Lobbyarbeit und der Politikberatung
  • der Rechtsdurchsetzung
  • der Förderung der Verbraucherberatung und Verbraucherinformation

Der vzbv ist auch europäisch und international aktiv. Der vzbv ist Mitglied des Dachverbands der europäischen Verbraucherorganisationen, Bureau Européen des Unions de Consommateurs (BEUC), und von Consumers International (CI), einem internationalen Zusammenschluss von Verbraucherschutzorganisationen.

Mit seinem Büro in Brüssel ist der vzbv dicht am europäischen Geschehen, um frühzeitig Kenntnis von verbraucherpolitisch relevanten EU-Aktivitäten zu erhalten.