Wirtschaftspolitik

Einkaufswagen; Quelle: Sabinnie / photocase.com

Meldungen

28.06.2013

Bundesregierung missachtet UN-Vorgaben für Unternehmensverantwortung

Germanwatch, Transparency International Deutschland und der Verbraucherzentrale Bundesverband werfen der Bundesregierung Versagen bei der Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte vor. Neben dem Umsetzungsplan sei auch die Zuständigkeit innerhalb der Bundesregierung noch ungeklärt.

30.04.2013

Unglücke in Textilfabriken von Bangladesch werfen Fragen nach Verantwortung auf

Wer trägt die Verantwortung für Produktionsbedingungen in Asien? Die jüngsten Unglücke in den Textilfabriken Bangladeschs rücken das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) und die Frage nach der Verantwortung von Konsumenten in den Vordergrund.

22.08.2012

125 Jahre „Made in Germany “

Was drauf steht, muss auch drin sein. Dieser Grundsatz gilt nicht nur für Lebensmittel, sondern muss auch für Industriegüter gelten – insbesondere, wenn sie das Label „Made in Germany“ tragen. Doch immer noch werden Verbraucher mit der Bezeichnung in die Irre geführt.

Sie suchen persönliche Beratung oder Information?

Die Verbraucherzentralen in Ihrer Nähe helfen Ihnen weiter.

Klicken Sie hier:

www.verbraucherzentrale.de  

Ratgeber zum Thema