Volontariat

Logo Praxis4

praxis4 (sprich: praxis hoch 4) ist ein Volontariat für Nachwuchsjournalisten mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verbraucherschutz / Verbraucherpolitik.

Achtzehn Monate lang lernen 6 Volontärinnen und Volontäre das journalistische Handwerk in praktischer Redaktions- und Pressearbeit und erhalten eine theoretische Ausbildung an der Electronic Media School in Potsdam.

Dabei werden mit Print, Online, Radio und Fernsehen alle Medien abgedeckt. Initiatoren sind die Stiftung Warentest und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv). Zu den medialen Kooperationspartnern und Praxis-Stationen gehören der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), der Tagesspiegel, das Zweite Deutsche Fernsehen und Spiegel TV.

Neuer Jahrgang 2013-15

Die Bewerbungsfrist für den nächsten Jahrgang endet am 31. Mai 2013. Voraussetzungen für eine Bewerbung sind ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation sowie nachweisbare journalistische Erfahrungen und erkennbares Interesse an Verbraucherthemen. Die offizielle Ausschreibung finden Sie hier. Die erste Hürde hat geschafft, wer zum Auswahlgespräch zur ems in Potsdam-Babelsberg am 5. August 2013 eingeladen wird. Das Volontariat beginnt am 1. Oktober 2013 und endet am 31. März 2015.

Weitere Informationen unter www.praxis4.de

Sie suchen persönliche Beratung oder Information?

Die Verbraucherzentralen in Ihrer Nähe helfen Ihnen weiter.

Klicken Sie hier:

www.verbraucherzentrale.de  

Materialien zum Download

Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen

Verhandlungenzum TTIP; Quelle: guukaa - Fotolia.com Was bedeutet TTIP für Verbraucher? Fragen und Antworten zu den Verhandlungen zwischen EU und USA.