Meldungen

31.03.2014

Newsletter Verbraucherpolitik EU aktuell 7/2014

Der aktuelle Newsletter des vzbv zur Verbraucherpolitik in der EU fasst die wichtigsten Ereignisse vom 17. bis 30.März 2014 zusammen.

26.03.2014

Große Koalition wird teuer für Verbraucher

Seit 100 Tagen ist die Bundesregierung im Amt. Bei wichtigen Verbraucherthemen wie der Energiewende oder der gesetzlichen Krankenversicherung droht sie bereits, Akzeptanz zu verspielen: Die Zeichen stehen auf Kostensteigerungen.
25.03.2014

Verbraucherforschung aktuell – März 2014

Die März-Ausgabe des Newsletters Verbraucherforschung aktuell fasst neue Forschungsergebnisse und wichtige Neuerscheinungen zu Verbraucherthemen in Abstracts zusammen.

Verbraucherrecht

Die kollektive Durchsetzung von Verbraucherrechten ist seit Jahrzehnten Herzstück des Verbraucherschutzes. Mit mehr als tausend Verfahren jährlich tragen wir dazu bei, die Rechte der Verbraucher zu stärken.

Verbraucherbildung

Verbraucher sollen möglichst früh gute und verantwortliche Entscheidungen im Konsumalltag treffen können. Verbraucherbildung muss in Schulen so selbstverständlich werden wie Mathematik und Deutsch.

Verbraucherforschung

Eine moderne Verbraucherpolitik benötigt Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung - als Grundlage für situationsgerechte und zielgruppenorientierte Entscheidungen.

EU und Internationales

Der Verbraucherzentrale Bundesverband ist fest eingebunden in ein europäisches und internationales Netzwerk von Verbraucherorganisationen.

Sie suchen persönliche Beratung oder Information?

Die Verbraucherzentralen in Ihrer Nähe helfen Ihnen weiter.

Klicken Sie hier:

www.verbraucherzentrale.de  
Logo der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz

Zur Website der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz