Stiftung Verbraucherschutz

Hände mit Papierfiguren; Quelle: Fotolia

Verbraucher gemeinsam stärken - www.verbraucherstiftung.de

In der modernen Marktgesellschaft verändern sich die Anforderungen an Verbraucheraufklärung, Verbraucherinformation, Verbraucherberatung, Interessenvertretung, Marktbeobachtung und Rechtsdurchsetzung laufend. Um diesen Ansprüchen nachkommen zu können, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz gegründet.
15 Einträge
12.03.2013

Bündnis für Verbraucherbildung gestartet

Bundesministerin Aigner unterstützt den Einsatz des Bündnisses für mehr Verbraucherkompetenz. Wie Verbraucherbildung an Schulen aussehen kann, erlebten vzbv-Vorstand Gerd Billen und Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner bei einem gemeinsamen Besuch der Teltow-Grundschule in Berlin.

27.02.2013

Bundespreis Verbraucherschutz

Mit dem Bundespreis Verbraucherschutz zeichnet die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz Personen der Zivilgesellschaft für ihr herausragendes Engagement sowie besonders erfolgreiche Projekte im Verbraucherschutz aus.

15.01.2013

Stellenangebot: Assistenz der Geschäftsführung und Öffentlichkeitsarbeit

Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz sucht eine/n Mitarbeiter/in, der/die die Geschäftsführung organisatorisch und inhaltlich unterstützt sowie die Öffentlichkeitsarbeit der Stiftung plant und durchführt. Eine Bewerbung ist bis zum 18.02.1013 möglich.

18.12.2012

Neuer Presseverteiler der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz

Ab sofort können sich alle Interessierten in den Presseverteiler der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz eintragen und den Newsletter der Stiftung abonnieren.

14.12.2012

Videospot „Passende Versicherungen wählen“

Verbraucher zahlen häufig viel Geld für Versicherungen, ohne genau zu durchblicken, welche Versicherungen für die eigenen Lebens-, Berufs- und Familiensituation wirklich sinnvoll sind. Ein neuer Videospot der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz hilft bei der Versicherungswahl.

14.09.2012

Video zu Urheberrecht im Internet

Die Bestimmungen zum Urheberrecht im Internets sind schwer zu verstehen. Der neue Videospot mit Bernd, dem Durchschnittsverbraucher, erklärt  prägnant und verständlich am Beispiel eines beliebten Sozialen Netzwerks, worauf zu achten ist.

28.08.2012

Stiftung fördert Projekte für mehr Verbraucherbildung

Die zweite Ausschreibung der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz in diesem Jahr legt den Schwerpunkt auf Projekte im Bereich der Verbraucherbildung. Bewerben können sich Verbraucherzentralen und Mitgliedsverbände des vzbv. Die Bewerbungsfrist endet am 18. Oktober 2012.

10.08.2012

Gemeinsam Verbraucherbildung stärken

Vom Handyvertrag, über Wissen zu Umweltschutz und Sicherheit im Internet bis hin zu gesunder Ernährung bestehen große Defizite in der Konsumkompetenz von Kindern und Jugendlichen. Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz engagiert sich deshalb für eine bessere Verankerung der Verbraucherbildung in den Schulen.

08.05.2012

Verbraucherpolitik unterstützt den informierten Verbraucher

Was macht Verbraucherarbeit aus und wie lässt sie sich finanzieren? Die Hamburger Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz Cornelia Prüfer-Storcks nimmt zu dieser Frage Stellung.

08.05.2012

Mit Kreativität Verbraucherarbeit sichern

In der Mai-Ausgabe der vpk erfahren Sie, wie die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz arbeitet und welche Projekte sie fördert. Sie bietet öffentlichen Institutionen, Wirtschaftsverbänden, Unternehmen und interessierten Privatpersonen die Möglichkeit zu sichtbarem und dauerhaftem Engagement für Verbraucher.

15 Einträge

Sie suchen persönliche Beratung oder Information?

Die Verbraucherzentralen in Ihrer Nähe helfen Ihnen weiter.

Klicken Sie hier:

www.verbraucherzentrale.de  

Verbraucherschutz in 100 Sekunden

Bernd löst Probleme des Alltags

Fragen und Antworten zu TTIP

Verhandlungenzum TTIP; Quelle: guukaa - Fotolia.com Was bedeutet TTIP für Verbraucher? Fragen und Antworten zum geplanten Freihandelsabkommen.
Logo der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz

Zur Website der Deutschen Stiftung Verbraucherschutz

Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen

Verhandlungenzum TTIP; Quelle: guukaa - Fotolia.com Was bedeutet TTIP für Verbraucher? Fragen und Antworten zu den Verhandlungen zwischen EU und USA.