Presse

Gerd Billen und Ilse Aigner vor einem Journalisten-Heer
Bildquelle: vzbv

Die vzbv-Pressestelle informiert Sie zu verbraucherpolitischen Themen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen, Termine der Pressekonferenzen, Fotos und Podcasts. Journalisten und Redaktionen können sich gerne per Mail oder Telefon an die Mitarbeiter der vzbv-Pressestelle wenden.

 

Aktuelle Pressemitteilungen

17.07.2014

„Es soll drin sein, was abgebildet ist“

Drei Jahre „Lebensmittelklarheit“: Das Onlineportal kümmert sich um Produktaufmachung und Produktkennzeichnung von Lebensmitteln und um die Erwartungen der Verbraucher.

17.07.2014

Effizienz muss Leitziel der europäischen Energiewende werden

Die EU-Kommission wird morgen ihre Entscheidung zum Energieeffizienzziel 2030 treffen.  Das EU-Parlament hatte sich auf ein Energieeffizienzziel von 40 Prozent verständigt. Verbraucher- und Umweltschützer, Wirtschaftsvertreter und Gewerkschaften erwarten von Energiekommissar Günther Oettinger ein deutliches Signal.

16.07.2014

Preisanpassungsklauseln in Heimverträgen unzulässig

Einseitige Entgelterhöhungen und Zusatzgebühren in Heimverträgen ohne Zustimmung der Betroffenen werden erneut als rechtswidrig beurteilt. Das Landgericht Düsseldorf hat eine Klausel nach einer Klage des vzbv für unzulässig erklärt.

Aktuelle Pressefotos vor
Blättern

Pressekontakt

vzbv-Pressestelle
(nur für Journalisten)
Telefon: (030) 25800-525
Fax: (030) 25800-522
presse@vzbv.de

Presseinformationen der Verbraucherzentralen

Bei Fragen zu Servicethemen, Verbrauchertipps oder Ratgebern
wenden Sie sich bitte an die Pressestellen der Verbraucherzentralen.

www.verbraucherzentrale.de

Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen

Verhandlungenzum TTIP; Quelle: guukaa - Fotolia.com Was bedeutet TTIP für Verbraucher? Fragen und Antworten zu den Verhandlungen zwischen EU und USA.