Gesundheitswesen

Ein Finger wird verarztet; Quelle: stocksnapper / photocase.com

Meldungen

25.03.2014

GKV: Absenkung des Beitragssatzes keine Entlastung für Versicherte

Im Gesundheitsbereich drohen Verbrauchern steigende Kosten: Zwar soll der Beitragssatz der gesetzlichen Krankenversicherung ab 2015 sinken, aber zukünftige Mehrausgaben müssen die Versicherten alleine tragen. vzbv-Stellungnahme zum Referentenentwurf zum Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und Qualität in der Gesetzlichen Krankenversicherung
11.02.2014

Qualität der Arzneimittelversorgung in den Blick nehmen

Die Bundesregierung will die geplante Nutzenbewertung von bereits zugelassenen Arzneimitteln stoppen – um Aufwand zu sparen. Allerdings geht dies zu Lasten der Qualität der Arzneimittelversorgung und der Patientensicherheit.

06.02.2014

Patienten auch zu Hause vor gefährlichen Keimen schützen

Um gefährliche Keime wirksam zu bekämpfen, können Ärzte künftig auch im Rahmen der häuslichen Krankenpflege eine sogenannte MRSA-Sanierung für bestimmte Patientengruppen verordnen. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinsame Bundesauschuss (G-BA) gefasst.

Sie suchen persönliche Beratung oder Information?

Die Verbraucherzentralen in Ihrer Nähe helfen Ihnen weiter.

Klicken Sie hier:

www.verbraucherzentrale.de  

Ratgeber zum Thema