verbraucher. politik. kompakt. - Bundesbaustelle Verbraucherschutz

Ausgabe Dezember 2012

06.12.2012
Baustellenschild; fotolia.com / lassedesignen
Bildquelle: fotolia.com /lassedesignen

Wichtige verbraucherpolitische Vorhaben sind 2012 auf der Strecke geblieben oder werden nur ungenügend umgesetzt. Das muss und sollte sich ändern. Deshalb wird der vzbv in den kommenden Monaten erkennbar verbraucherpolitische Schwerpunkte setzen. Im Finanzmarkt brauchen wir einen beim vzbv und den Verbraucherzentralen angesiedelten Finanzmarktwächter, der für mehr Verbraucherschutz sorgt. Wichtig ist uns eine vernünftig gesteuerte und fair bezahlte Energiewende. Auf EU-Ebene benötigen wir eine gute Datenschutz-Verordnung. Der vzbv macht in dieser Ausgabe der vpk Vorschläge für verbraucherpolitische Schwerpunkte 2013. 

Der vzbv macht in dieser Ausgabe der vpk Vorschläge für verbraucherpolitische Schwerpunkte 2013

Die Artikel im Überblick:

  • Bundesbaustelle Verbraucherschutz. Editorial vonv vzbv-Vorstand Gerd Billen ...mehr
  • Vorgeschmack auf das Wahljahr: Energiewende fair gestalten – Finanzmarkt bändigen. ...mehr
  • Akzeptanz für Energiewende nicht verspielen. Im Interview Dr. Holger Krawinkel, Energieexperte des vzbv. ...mehr
  • Milliardenschäden für Verbraucher verhindern. Finanzmarktwächter der Verbraucherzentralen deckt Missstände auf. ...mehr
  • vzbv setzt Verbraucherrechte durch. Datenschutz, Lebensmittelkennzeichnung und Energieversorger im Fokus. ...mehr
  • Der Stimme der Verbraucher Gehör verschaffen. Kommentar von Lukas Siebenkotten, neuer Vorsitzender des vzbv-Verwaltungsrats. ...mehr

Pressekontakt

Stabsstelle Kommunikation
Fachbereichsleitung:
Mirjam Stegherr
presse@vzbv.de
Telefon: (030) 25800-525
Fax: (030) 25800-522

Ratgeber-Shop

Ratgeber der Verbraucherzentrale; Quelle: vzbv

Bücher und Broschüren der Verbraucherzentralen bestellen

Transatlantisches Freihandels- und Investitionsabkommen

Verhandlungenzum TTIP; Quelle: guukaa - Fotolia.com Was bedeutet TTIP für Verbraucher? Fragen und Antworten zu den Verhandlungen zwischen EU und USA.